3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Kartoffel-Reisbrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 150 g Reis
  • 500 g Wasser, (für den Reis)
  • 750 g Karotten, (geschält)
  • 350 g Kartoffeln, (geschält)
  • 450 g Wasser, (zum Garen)
  • 20 g Rapsöl
5

Zubereitung

  1. 500 ml Wasser in den Topf geben

    Reis in den Gareinsatz geben

    Closed lid 15 min auf Gentle stir setting bei 100°

    Reis umrühren 

    Closed lid 15 min auf Gentle stir setting bei 100°

    Reis in Schüssel zwischenlagern

  2. geschälte und halbierte Kartoffeln in den Topf geben 

    geschälte und gedrittelte Karotten in den Topf geben

    Closed lid 5 sek auf Stufe 5 häckseln

    Gemüsehack in Schüssel zwischenlagern

  3. 450 ml Wasser in den Topf geben 

    etwa die Hälfte des Gemüsehacks in den Gareinsatz geben

    Closed lid 15 min auf Varoma Stufe 1

    Gegartes Gemüsehack in weitere Schüssel geben

    Schritt mit  restlichem Gemüsehack wiederholen (ggf. Garflüssigkeit auffüllen)

    ca. 80 ml Garflüssigkeit aufheben 

  4. etwa 1/4 des gegartes Gemüsehacks zum Reis geben

    restliches gegartes Gemüsehack in den Topf geben

    ca. 80 ml Garflüssigkeit zugeben

    20 ml Rapsöl zugeben 

    Closed lid 15 sek auf Stufe 7 pürieren

    Schmetterling einsetzen 

    Reis mit  gegartes Gemüsehack mit Spatel grob unterrühren

    Closed lid 8 min Gentle stir setting bei 100° 

  5. in die Gläser füllen - fertig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare