3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Pastinake-Möhre-Hühnchen-Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Kartoffel-Pastinake-Möhre-Hühnchen-Brei

  • 100 g Kartoffeln
  • 100 g Möhren
  • 100 g Pastinaken
  • 60-80 g Hühnchenfleisch
  • 400 g Wasser
  • 10-20 g Rapsöl
  • 60 g Obstsaft
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Kartoffeln, Möhren, Pastinaken schälen und in Stücke schneiden.

    2. Gemüse mit Hühnchen in den Closed lid geben, 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz umfüllen.

    3. Wasser in den Closed lidgeben, 15 Min, Varoma, Stufe 1 garen.

    4. Gareinsatz herausnehmen, Garflüssigkeit auffangen.

    5. Gemüse/Fleisch in den Closed lid geben, 120g Garflüssigkeit, Öl und Obstsaft hinzufügen, 30 Sek, Stufe 10 pürieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ergibt 2-3 Portionen.

Zum Abkühlen 8 Minuten, Stufe 3 ohne Mixbecher laufen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • was wird denn hier für ein Obstsaft genommen ?

    Verfasst von steffi360@web.de am 22. August 2017 - 14:06.

    was wird denn hier für ein Obstsaft genommen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz einfach zubereitet und schmeckt super!!

    Verfasst von Claudifcb am 14. Dezember 2016 - 11:41.

    Ganz einfach zubereitet und schmeckt super!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! Bei uns war das

    Verfasst von FrauSchmidt76 am 12. Juli 2016 - 23:15.

    tmrc_emoticons.) Vielen Dank! Bei uns war das Vorteilskriterium vor allem die sehr feine Konsistenz im Vergleich zu manch anderen Breien tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Brei für mein

    Verfasst von 5Sophia1808 am 2. Juli 2016 - 22:59.

    Habe den Brei für mein Enkelkind gekocht. Sie hat zum ersten Mal Hähnchenfleisch bekommen. Es hat ihr sehr gut geschmeckt. Gute Auswahl der Zutaten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können