3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mirabellen- Zwetschgen Zwieback Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten

  • 20 Stück Zwetschgen
  • 10 Stück Mirabellen
  • 3 Stück Zwieback
  • 50 g Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brei
  1. Zuerst die Mirabellen und Zwetschgen entsteinen. Dann 1 min auf Stufe 5 in den Closed lid und zerkleinern, danach das ganze durch einen Sieb leeren damit die Haut nicht mit im Brei ist!

    Den Zwieback in 50 ml Wasser etwas einweichen und komplett in den Closed lid geben. Nochmals auf Stufe 5 ca 40 sek vermischen. Stufe 2 90 crad 10 Min kochen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit dem Wasser muss man schauen wie Fruchtig die Früchte sind. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Kranzi83 ich hab so ein

    Verfasst von Ramona3190 am 29. August 2016 - 23:26.

    Hallo Kranzi83 ich hab so ein ganz normalen Metallsieb genommen. Hat ohne Probleme geklappt und es ist kein bisschen Schale mit im Brei  tmrc_emoticons.;) 

    Wünsche dir viel Spaß beim nach Closed lid 

    Kannst dann auch super einfrieren  tmrc_emoticons.)

     

    Lg Ramona 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ramona, durch was für

    Verfasst von Kranzi83 am 29. August 2016 - 23:02.

    Hallo Ramona,

    durch was für ein Sieb hast du die Früchte gegeben? Das vom Thermomix? Hab einen riesen Sack Mirabellen geschenkt bekommen und wollte gern für unser Baby was davon zubereiten. Ich bin mir aber mit der Schalen Sache nicht so sicher.. tmrc_emoticons.~

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können