3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinaken-Zucchini-Kartoffel-Hühnchen-Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

200 Gramm Pastinaken

  • 200 Gramm Pastinake, in Stücken
  • 130 Gramm Zucchini, in Stücken
  • 160 Gramm Kartoffeln, in Stücken
  • 120 Gramm Hühnerfleisch, in Stücken
  • 400 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Fruchtsaft
  • 8-10 Gramm Butter oder Öl pro Portion, vor dem Füttern hinzufügen
5

Zubereitung

  1. Pastinaken, Zucchini, Kartoffeln und das Fleisch in Stücken in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und ins Garkörbchen umfüllen.

  2. Wasser in den Mixtopf geben, Körbchen einhängen und

    15 Minuten/Varome/Stufe 2 garen.

  3. Körbchen rausnehmen und das Garwasser umfüllen.

  4. Den Inhalt des Garkörbchens, Saft und ca. 200 Gramm Garwasser in den Mixtopf füllen und 30 Sekunden/Stufe 8 fein pürieren.

  5. Den Brei in Portionen einfrieren und vor dem Füttern Butter oder Öl hinzugeben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lässt sich natürlich auch mit anderen Gemüsesorten machen. Z. B. Karotten, Brokkoli, Kürbis usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare