3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Polentahappen für Babys


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Scheibe/n

Polentahappen für Babys

  • 125 Gramm Polenta-Grieß
  • 0,33 Liter Karottensaft, Ohne Honig!
  • 0,17 Liter Wasser
  • 2 Prise getrocknete Kräuter, Oregano, Thymian oder Pizzagewürz
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Im Thermomix - aufkochen
  1. Wasser und Karottensaft in den Closed lid und zum kochen bringen 100 Grad auf 4 min.
  2. Zuerst die Gewürze in den Closed lid geben und danach den Polentagrieß.
    4min bei 70Grad Gentle stir setting
  3. Abkühlen
  4. Ein Backblech oder Brett nehmen, Backpapier auslegen und die warme Mischung darauf verteilen, so dass eine gleichmäßige Schicht von 1,5-2cm entsteht.
    Mind. 40min abkühlen lassen.
  5. Counter-clockwise operationWenn die Schicht abgekühlt ist, mit Plätzchenformen Formen ausstechen oder mit dem Messer Schnitten heraus schneiden.
  6. In der Pfanne
  7. In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Polentahappen von beiden Seiten anbraten.

    Mein Krümmel ist nun 8 Monate und knabbert sie gerne aus dem Kühlschrank. Dort halten sie sich ein paar Tage.

    Wenn Anfangs die Menge irritiert... bei mir kommen so ca. 10 perfekt gebratene Happen heraus... den Rest esse entweder ich oder der Mülleimer.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare