3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Toffee-Bananen-Hirsebrei zum Frühstück WW-Sattmacher geeignet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 60 g Hirse, waschen
  • 400 g Magermilch 0,3% Fett
  • 100 g Wasser
  • 15 - 20 Tropfen Flavdrops Toffee, je nachdem wie süß man es haben möchte
  • 1 Banane
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Toffee-Bananen-Hirsebrei zum Frühstück. WW-Sattmacher geeignet
  1. Die gewaschene Hirse mit Milch, Wasser, Flavdrops nach Geschmack in denClosed lid geben. Die Banane in grobe Stücke brechen und dazugeben. Messbecher einsetzen und bei 90 Grad / 15 Minuten auf Stufe 2 garen. Anschließend ohne Messbecher weitere 15 Minuten bei 90 Grad auf Stufe 2 einkochen lassen. 

    Warm genießen.

    Ein sehr sättigendes Frühstück, welches warm oder kalt gegessen werden kann. Kann sehr gut abends vorbereitet werden und morgens in der Mikrowelle erwärmt werden, falls es mal schnell gehen muß. 

    Die Flavdrops gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen bei Amazon und sie haben eine sehr starke Süßkraft. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • martha1969 hat geschrieben:...

    Verfasst von nancyed am 7. November 2017 - 21:08.

    martha1969 hat geschrieben:

    Flavdrops Toffee: verstehe nicht, warum die Leute immer Chemie in ihr Essen mischen müssen!! tmrc_emoticons.(


    .......dem kann ich mich nur 100 % anschliessend!!! Es gibt "Fertigprodukte/Chemie" die so überflüssig wie Kopfschmerzen sind/ist!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es inzwischen

    Verfasst von herr hoppenstedt am 15. Juli 2016 - 09:19.

    Ich habe es inzwischen mehrfach gkocht, ebenfalls mit Agavendicksaft. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe statt Flavortropfen

    Verfasst von lovesann am 13. April 2016 - 16:51.

    Habe statt Flavortropfen einfach ein wenig Agavendicksaft vorm Rühren mit dazu. Schmeckt sehr gut, Konsistenz perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mit 1TL Zucker

    Verfasst von warenik80 am 28. Juli 2015 - 01:30.

    Ich habe mit 1TL Zucker gemacht. Schmeckt sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Flavdrops Toffee: verstehe

    Verfasst von martha1969 am 3. Januar 2015 - 23:26.

    Flavdrops Toffee: verstehe nicht, warum die Leute immer Chemie in ihr Essen mischen müssen!! tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Wo bekommt man diese

    Verfasst von Bassenbrinker am 3. Januar 2015 - 22:15.

     

     

    Wo bekommt man diese Tropfen her und wofür kann man sie noch verarbeiten? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute morgen den

    Verfasst von schnuckiline am 29. Dezember 2014 - 10:33.

    Ich habe heute morgen den Breei gemacht. Zuerst ohne die Toffee-Drops, hat mir dann zu wenig süß geschmeckt. Mit Zucker wäre es ok gewesen, hätte dann aber sicher dem WW Gedanken widersprochen. Mit 10 Tropfen Toffee hat es dann sehr gut und sogar süß geschmeckt. Ich habe nun 1 Portion gegessen und 2 Portionen im Kühlschrank. Mein volljährigen Sohn meinte als Kommentar "ähnlich wie Grießbrei" und den mag er gerne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können