3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gefülltes Meterbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Emmentaler
  • 2 hartgekochte Eier
  • 40 g Gewürzgurke
  • 100 g Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 200 g Schinken (gewürfelt)
  • 2 Baguette, (60-70 cm)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse 45s St.5 reiben

    Eier und Gewürzgurke dazu; 2-3s St.5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten hinzufügen und 1 Min. Counter-clockwise operation St.4 evlt. mit Hilfe des Spatels vermischen.

    Die beiden Baguette der Länge nach aufschneiden, mit der Masse füllen, jeweils in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 180° 20 Min backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe am letzten Wochenende

    Verfasst von Kochsuse am 31. Januar 2012 - 15:56.

    Habe am letzten Wochenende dieses Gef. Meterbrot gemacht. Vornab, es war sehr, sehr lecker. Habe in die Masse zusätzlich son 100 g ger.Emmentaler gegeben. Werde die Masse aber das nächste Mal auf geschn.Baguettescheiben streichen und dann im Backofen backen. Das ganze Baguette ließ sich etwas schwer in Scheiben schneiden. Tat aber dem Geschmack keinen Abbruch. Werde es wieder machen. Danke fürs Rezept, dafür gibt es auch 5 Sterne.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superleckeres Rezept Meine

    Verfasst von yvon1977 am 26. März 2011 - 20:43.

    Superleckeres Rezept Love

    Meine Kinder und mein Mann lieben es.

    Ich finde die Teilchen können sogar kalt gegessen werden.

     

     

    lg yvon    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können