3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

3-Zutaten Soufflé Cheesecake (über den die Welt redet)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 3 Stück Eier
  • 120 g weiße Schokolade
  • 120 g Doppelrahmfrischkäse
5

Zubereitung

  1. Eier trennen und das Eiweiß in den Mixtopf geben. Schmetterling einsetzen. 2 min. Stufe 4 schaumig rühren.

    Eischnee umfüllen und Schmetterling und Topf kurz abspühlen. Schmettling wieder einsetzen. Schokolade in den Mixtopf geben und bei 80 Grad, 2 Minuten schmelzen. (Bitte im Auge behalten, je nach Fettgehalt der Schokolaade und größe der Stücke geht das unterschiedlich schnell.)

    Sobald die Schokolade geschmolzene ist, den Frischkäse, die Eigelbe und den Eischnee hinzufügen und 15 Sekunden/ Stufe 3 mischen. 

    Den "Teig" (ist mehr ein Souflé) in eine gut gefettete Souffléform oder eine kleine Springform mit hohem Rand (oder mit Backpapier seitlich ausgekleidet) füllen.Sofern eine Springform verwendet wird, diese von unten mit Alufolie verkleiden. Dann die Form auf ein tiefes Backblech mit Wasser setzen.

    In den vorgeheitzten Backofen bei 170 Grad (Umluft) schieben, zunächst 15 Minuten, dann die Temperatur auf 160 Grad reduzieren und nachmals 15 Minuten im Ofen backen. Jetzt den Ofen ausschalten und nochmals 15 Minuten in der Restwärme lassen. Danach bei Zimmertemperatur auskühlen lassen.

    Ggf. mit Puderzucker bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Tort kann natürlich auch mit dunkler Schokolade gemacht werden.

Selbstverständlich kann man auch weniger kalorienreichen Frischkäse verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen schmeckt sehr gut,

    Verfasst von Ingo Sch am 11. April 2016 - 20:38.

    Der Kuchen schmeckt sehr gut, aber leider fällt er beim Auskühlen sehr zusammen.

    Wie bekommt man Ihn wie auf dem Bild hin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, ich weiß ja nicht in

    Verfasst von Jessica und Benjamin am 21. Januar 2016 - 13:42.

    Also, ich weiß ja nicht in welcher Form der Kuchen gehört, habe ihn 3 mal gebacken. Einmal in einer normalen Springform und dann in 2 kleineren (Teig jeweils in einer Form). Der Kuchen wurde immer nur max 1 cm hoch, niemals wie auf dem Bild. Er schmeckte nach vollständigem erkalten gut, aber das aussehen, schrecklich.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Neee, musste ich wegwerfen,

    Verfasst von Eniledam am 17. Dezember 2015 - 08:45.

    Neee, musste ich wegwerfen, ist überhaupt nicht aufgegangen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist der Kuchen auch nicht

    Verfasst von NadjaHer am 26. November 2015 - 11:33.

    Mir ist der Kuchen auch nicht gelungen... vielleicht habe ich was falsch gemacht....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch ein paar

    Verfasst von lobibi am 25. November 2015 - 16:41.

    Ich habe noch ein paar Konkretisierungen vorgenommen, damit das Soufflé auch gelingt. So sollte nun auch eure Soufflétorte schön hoch werden. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ist mir der richtige

    Verfasst von danax am 25. November 2015 - 15:38.

    Gerade ist mir der richtige Vergleich eingefallen. Süsses Rührei! So schmeckt es  tmrc_emoticons.~

    Meine Kinder sagen: Brauchst du nicht wieder machen....das sagt alles  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Versuch ist voll nach

    Verfasst von danax am 25. November 2015 - 15:31.

    Der Versuch ist voll nach hinten los gegangen. Ist der abgebildete Kuchen wirklich nach diesem Rezept gebacken? Ich hatte einen flüssigen Teig der nach dem Backen wie ein feuchter, weicher Eierkuchen mit weißer Schokolade schmeckt. 

    Nee, wird nicht wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur drei Zutatten und ohne

    Verfasst von NadjaHer am 25. November 2015 - 10:49.

    Nur drei Zutatten und ohne Mehl...tmrc_emoticons.) Ich werde es testen.  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...ich denke auch, dass eine

    Verfasst von danax am 25. November 2015 - 09:07.

    ...ich denke auch, dass eine kleine Form genutzt wurde. Sieht auf dem Foto auch so aus.  tmrc_emoticons.)

    Ich werde es mal testen.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird zu diesem leckeren

    Verfasst von Phillip am 24. November 2015 - 17:53.

    Wird zu diesem leckeren Rezept eine kleine oder große Springform gebraucht ? Es sind so wenige Zutaten, auch von der Menge her,das es mir fast zu wenig erscheint für eine große Springform!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können