3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmuffins mit Hafer und Joghurt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Apfelmuffins mit Hafer und Joghurt

  • 2 Stück Äpfel, Mittelgroße
  • 50 Gramm Haferflocken, Kernige
  • 2 Eier
  • 100 Gramm Rohrzucker
  • 100 Gramm neutrales Öl
  • 200 Gramm Joghurt
  • 240 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. In den Mixtopf 4 Sek./Stufe 4,5 grob hacken. Haferflocken hinzufügen und 3 Sek./Stufe 3 mischen. Umfüllen. Offen auf 160°C Umluft vorheizen.
  2. Eier, Rohrzucker, Öl und Joghurt 20 Sek./Stufe 4 verrühren. Äpfelmischung, Mehl und Backpulver hinzufügen und 15 Sek./Stufe 4,5 unterrühren.
  3. Mischung in die vorbereitete Muffinformen (mit Backpapier, gefettet oder Silikon) füllen und 20-25 Minuten hellbraun backen. Muffins dann aus dem Offen rausnehmen und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Noch warm genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell zu machen....

    Verfasst von Andreyana am 24. Oktober 2017 - 08:32.

    Schnell zu machen.
    Ich habe Dinkelvollkornmehl verwendet
    Es wurden genau 18 Muffins
    Auch mit Nüssen oder Trockenfrüchten gut vorstellbar
    Geschmeckt haben die Muffins sehr saftig und gut
    Schönes Rezept

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können