3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananen-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 125 gr. Butter oder Margarine
  • 100 gr. Brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 3 Bananen, (auch richtig braune)
  • 200 gr. Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanille Puddingpulver
  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 2 EL Kakao
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter und Zucker 1 Min Stufe 4 schaumig rühren


    Eier und 2 Bananen zugeben 30 sek. Stufe 4 vermischen


    Mehl, Backpulver Mandeln und Puddingpulver zugeben 30 sek Stufe 4 vermischen


    Kastenbackform buttern und die hälfte vom Teig einfüllen


    Die letzte Banane in den teig drücken


    Den rest Teig mit 2 El Kakao nochmals 30sek Stufe 4 vermischen und über den anderen Teig geben.


    Backzeit ca. 60 Min bei 160-180 °

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sooooo lecker!   Ich habe die

    Verfasst von Superbine am 24. Januar 2013 - 19:06.

    Big Smile

    Sooooo lecker!

     

    Ich habe die Bananen allerdings auch alle drei von Anfang an mit drin und habe nacher noch nen leckeren schokoguß drüber gegeben.....

     

    ....hmmmmm....wiederholungsbedürftig !!

     

    Danke für das tolle Rezept!!

     

    Glasses Love tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen an sich war toll,

    Verfasst von Kesselhexchen am 30. Juli 2011 - 00:14.

    Der Kuchen an sich war toll, allerdings finde ich die Bananenstücke darin nicht sonderlich lecker. Das nächste Mal gebe ich alle drei Bananen gleich am Anfang dazu. Ansonsten war der Kuchen super! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Größe der Kastenform

    Verfasst von innseagan am 21. Mai 2011 - 18:55.

    Ich würde den Kuchen gerne ausprobieren. Wie groß sollte die Kastenform sein?

    Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Super

    Verfasst von KTM am 6. März 2011 - 20:05.

    Danke für das Rezept! Super Verwertung für die sonst unbeliebten Tigerbananen.

    Gruß KTM

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker

    Verfasst von Timmy150907 am 6. Juli 2010 - 13:52.

    Hallo,


     


    hab den Kuchen jetzt schon 2x gemacht und er ist super lecker und total schnell gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nein nicht im ganzen

    Verfasst von Akki-69 am 30. Januar 2010 - 19:43.

    Hallo


    Nein nicht im ganzen schneide sie in Stücke und drück sie dann in den Hellen teig und dann den Dunklen drüber kannst aber auch noch Butterkekse unter die Bananen legen und dann den Dunklen Teig drüber dann matscht das nicht so.


    Lg Akki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Akki-69, das klingt

    Verfasst von susanne17 am 30. Januar 2010 - 18:51.

    Hallo Akki-69,


    das klingt sehr lecker und ich habe noch ein paar "Tigerbananen" liegen. Meine Frage ist,drückst Du die dritte Banane im Ganzen rein, oder schneidest Du sie in Stücke?


    Liebe Grüße


     


    susanne17

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können