Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Berlinerbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 500 g Farinzucker (Dunkel)
  • 4 Eier
  • 200 g Margarine/Butter
  • 100 g geraspelte Schokolade(Zartbitter)
  • 2 Prisen Zimt
  • 500 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g gehackte Nüsse
  • 200 g gehackte Madeln
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Eier, Margarine und Farinzucker in den Closed lid geben 2 min. / Stufe 3 verrühren.

    Zimt und Schokolade dazu weitere 30 sec./ Stufe 3.

    Mehl und Backpulver mit in den  Closed lid geben und 3 min. / Stufe 4 mit Hilfe des Spachtels verrühen.

    Zum Schluss die Nüsse und Mandeln auch mit Hilfe des Spachtels   2-3 min. Dough mode unterkneten.

    Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben, mit Büchsenmilch bestreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 50-60 min. bei 160° Umluft backen.

    Nach dem Backen sofort in Streifen schneiden (ca. 2x8 cm) und auf einem Gitter auskühlen lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nüsse, Mandeln und Schokolade kann man auch selbst zerkleinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare