3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

chewy / soft Chocolate Snickers Cookies / Kekse ähnlich wie subways


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Stück

Chocolate Snickers Cookies

  • 100 g Zartbitter-Schokolade (ggf)
  • 200 g Snickers o.ä.
  • 125 g weiche Butter
  • 170 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen. (Bei hellen Cookies kann dieser Schritt weggelassen werden)

    2. Snickers in den Closed lid geben, 15 Sekunden bei Stufe 5 klein hacken (so, dass noch kleine Stücke dabei sind) und umfüllen.

    3. 125g Butter, 170g Zucker, Päckchen Vanillezucker und Prise Salz in den Closed lid geben und 1,5 Minuten bei Stufe 2 rühren.

    4. ein Ei hinzufügen, 30 Sekunden bei Stufe 2-3 unterrühren, anschließend die vorher im Wasserbad flüssig gewordene Schokolade 30 Sekunden auf Stufe 2 unterrühren.

    5. 200g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 EL Kakao 2 Minuten bei Stufe 2 unterrühren.

    6. Entweder nun die Snickersklumpen vollständig 40 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 1 verrühren (dann entfällt Punkt 9) oder (wenn die Snickers-Stücke am Ende sichtbar bleiben sollen) nur 2/3 unterrühren und den Rest vor dem Backen oben auf die Cookies verteilen - beachte dann 9.!

    7. Nun den Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: S. Hersteller). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

    8. Mit einem Esslöffel je 9-10 große Häufchen mit Abstand auf die Backbleche verteilen und leicht flach drücken.

    9. Jetzt ggf. das letzte 1/3 Snickers (o.ä.) auf die Cookies verteilen und leicht andrücken. (das sieht z.B. bei den bunten M&Ms gut aus!)

    Cookies nacheinander im heißen Backofen ca. 10 Minuten backen. Ca. 5 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, dann herunternehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

    Nicht länger als 10 Minuten backen, sonst wird aus saftig und leicht knusprig schnell staubtrocken!

    Frisch schmecken die Cookies natürlich am besten. Luftdicht in Weckgläsern oder Keksdosen aufbewahrt, halten sie ca. 1 Woche - sofern man so lange die Finger davon lassen kann...
10
11

Tipp

Statt Snickers kann natürlich auch alles Andere an Leckereien verwendet werden, wie z.B. Oreo Kekse, Schoko-Bons, M&Ms, usw. - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt... einfach mal ausprobieren.

Nicht erschrecken, wenn die Cookies noch relativ weich sind, wenn sie aus dem Backofen kommen. Sie härten noch etwas nach, während sie abkühlen....

Viel Spaß beim Nachmachen!

P.S.: Die Cookies sind seeehr süß! Figurbewusste und Menschen, die lieber herbere Leckereien mögen, sind hier vermutlich falsch... tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare