3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cookies - wie beim bekannten Amerikaner


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Portion/en

Teig

  • 280 g Mehl
  • 230 g Butter
  • 100 g Rohrzucker, braun
  • 130 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 gestr. TL Natron
  • 1/2 gestr. TL Salz
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 100 g Vollmilchschokolade in Stücken
  • 100 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Butter mit den Eiern und den beiden Zuckersorten ca. 1 1/2 Min. auf Stufe 5 schaumig rühren.

    Mehl, Natron, Salz und Vanillezucker zugeben und kurz auf Stufe 3 - 4 unterrühren.

    Zum Schluß die Schokoladenstückchen mit dem Linkslauf untermischen.

     

    Der Teig ist sehr, sehr zäh und fest!

     

  2. Den Ofen auf 190 Grad Heißluft vorheizen.

  3. Mit dem Eßlöffel kleine Haufen auf ein Blech setzten - maximal 6 Haufen pro Blech. Die Cookies laufen extrem auseinander, werden ca. Handtellergroß!

  4. Jetzt für 8 - 10 Minuten backen - sie müssen einen leicht braunen Rand haben.

  5. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Tipp

Die Cookies sind nach dem Backen sehr weich und zerbrechlich, man hat das Gefühl sie wären noch nicht fertig gebacken.

Man muss sie mit dem Backpapier ganz vorsichtig auf einen Rost zum abkühlen ziehen, nach dem auskühlen sind sie fest.

Die Cookies müssen am Rand leicht braun und knusprig sein, in der mitte aber weich bleiben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • habe im ersten Schritt die Schokolade zerkleinert...

    Verfasst von Sockenliebe am 13. Juli 2017 - 15:51.

    habe im ersten Schritt die Schokolade zerkleinert und umgefüllt. Zucker kann aus meiner Sicht durchaus reduziert werden. Der Teig war bei mir nicht zäh und ich habe auf 200 Grad O/U gebacken. Die Cookies mit dem Eßlöffel waren uns persönlich viel zu groß. Habe auf Teelöffel umgestellt. Dadurch, dass die Cookies sehr laufen waren sie für uns immer noch ausreichend groß. Gute Kekse, Rezept ist gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmh die sind lecker ...

    Verfasst von elha am 8. Mai 2017 - 17:56.

    Mmh, die sind lecker.

    Ich setze immer mit dem TL Häufchen aufs Blech (8Stück pro Blech).
    Manchmal halbiere ich auch den Teig und gebe zu einer Hälfte noch 20g Backkakao und 2 EL Wasser oder Milch dazu.
    Meine Kinder lieben sie. Daher 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles und leckeres Rezept, vielen Dank...

    Verfasst von Nasty74 am 9. Februar 2017 - 16:12.

    Super tolles und leckeres Rezept, vielen Dank dafür. Ich habe diese Cookies schon etliche Mal gemacht und sie kommen immer sehr gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von florence74 am 26. Januar 2017 - 12:45.

    Sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist es total égal woher

    Verfasst von Etchebest am 19. November 2015 - 13:57.

    Mir ist es total égal woher das Rezept stammt. die Coockies sind superlecker !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an,

    Verfasst von Buttermilchschnitte am 26. Oktober 2015 - 19:24.

    Das hört sich lecker an, werde ich auch mal versuchen. Ich hab schon 100 g weiße Schokolade und 100 g grob gehackte Mandeln (natürlich selbst gehackt im Thermi) genommen, die sind auch total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe 100g

    Verfasst von Stuart2015 am 26. Oktober 2015 - 15:33.

    Sehr lecker. Ich habe 100g Zartbitterschokolade durch 100g Cranberries ersetzt was den Cookie lecker fruchtig gemacht hat 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss diese unbedingt

    Verfasst von Mr.Gray am 21. Oktober 2015 - 14:34.

    Ich muss diese unbedingt machen sehen sehr gut aus ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren lecker!  Sie sind mir

    Verfasst von TanjaMa72 am 23. September 2015 - 23:54.

    Waren lecker!  Sie sind mir aber seeehr auseinander gelaufen - und waren doch eher weich und wenig knusprig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • queenbea schrieb: Das

    Verfasst von Buttermilchschnitte am 14. September 2015 - 14:07.

    queenbea

    Das Originalrezept steht schon seit Jahren auf Chefkoch.de. Ich mache die Cookies immer danach!

    Wäre nett, wenn du die Quelle angeben würdest. Danke! 

    Ich hab das Rezept von meiner Freundin und hab es nur auf den Thermi umgeschrieben, das es dieses Rezept bei Chefkoch gibt, wusste ich nicht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von east17 am 26. August 2015 - 09:16.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Originalrezept steht

    Verfasst von queenbea am 12. August 2015 - 17:23.

    Das Originalrezept steht schon seit Jahren auf Chefkoch.de. Ich mache die Cookies immer danach!

    Wäre nett, wenn du die Quelle angeben würdest. Danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die finden reißenden

    Verfasst von Labrackel am 8. Juli 2015 - 20:55.

    Die finden reißenden Absatz 

    genial ☺☺

    Familie...wo das Leben beginnt und die Liebe niemals endet ♥

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker aber echt süß. 

    Verfasst von Dianaone am 14. Mai 2015 - 11:03.

    Super lecker aber echt süß. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. 

    Verfasst von Bettina Ostrowski am 9. Mai 2015 - 21:10.

    Sehr lecker.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ok, mit weniger Zucker

    Verfasst von Buttermilchschnitte am 2. Mai 2015 - 21:11.

    Ok, mit weniger Zucker schmecken sie wirklich nicht mehr wie bei MD oder SW!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weniger Zucker werde ich dann

    Verfasst von Buttermilchschnitte am 29. April 2015 - 22:22.

    Weniger Zucker werde ich dann auch mal probieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe

    Verfasst von Missy Freckles am 27. April 2015 - 00:17.

    Liebe Buttermilchschnitte,

    also wie beim Subway oder McDonalds sind sie nicht, aber sie sind köööööööstlich. Lecker knusprig, aber gleichzeitig zart.

    Ich liebe sie <3 Danke fürs Einstellen, 5 Sterne von mir.

    Habe aber ein paar Veränderungen vorgenommen: nur insgesamt 140 g Zucker (braun und weiß) hat völlig ausgereicht, nur 100 g Schokotropfen, Prise Salz statt 1/2 TL, statt Vanillezucker gemahlene Vanille.

    LG Missy

     

    [[wysiwyg_imageupload:14880:]]

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können