3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiscafé Torte - super lecker u. einfach


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 5 Eier
  • 100 g Zartbitterraspelschokolade
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht (alternativ 1 Pck. Vanilinzucker)
  • 70 g Haselnüsse
  • 70 g Mandeln
  • 140 g Zucker
  • 6 Zwieback
  • 1 TL Backpulver

Creme

  • 3 Sahne, (Becher)
  • 4 TL Vanillezucker, selbstgemacht (alternativ 4 Pck. Vanilinzucker)
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g Eiscafé Frappé Pulver, z.B. von Nescafé

Dekoration

  • 12 Giottokugeln
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Biscuitboden
  1. Backofen vorheizen, 150°C Umluft.

    Haselnüsse und Manden in den Closed lid und 10s / Stufe 7 mahlen und umfüllen.

    Zwiebacke in den Closed lid und 10 - 15s / Stufe 7 zu Paniermehl mahlen und umfüllen. Den Closed lid ausspülen und trocknen.

    Eier, Zucker, Vanillezucker in Closed lid und 15s / Stufe 4 schaumig schlagen.

    Zwieback und Backpulver in den Closed lid und 10s / Stufe 3 unterrühren.

    Schokoraspel und Nüsse/Mandeln in den Closed lid und 5s / Stufe 3 - mit dem Spatel alles nach unten schieben und nochmals 3s / Stufe / 3.

    Den Teig in eine gefettete Springform (26er) füllen und bei 150°C ca. 50min backen. Die Backzeit kann je nach Backofenmodell variieren!

    Den fertigen Boden gut auskühlen lassen.

    Anschließend wird der Deckel des Bodens in etwa fingerdick abgeschnitten und in eine Schüssel grob zerkrümelt und zur Seite gestellt.

     

  2. Creme
  3. Schmetterling im Closed lid einsetzen und Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif in den Closed lid geben und 2min / Stufe 3 rühren. Dann das Eiscafé Pulver zugeben und nochmals 20-30s / Stufe 3 die Sahne steif schlagen. Schön darauf achten, nicht das es dann Butter wird. Je nachdem wie kalt die Zutaten waren, variiert die Zeit etwas.

  4. Den Boden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring anlegen und den Boden mit der Creme bestreichen. Etwas Creme verwahren für die Dekoration!

    Die Krümel auf die Creme verteilen und gut festdrücken.

    Anschließend mit Hilfe eines Spritzbeutels die Torte mit Sahnetuffs und Giotto dekorieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Kühlschrank hält sich die Torte sehr gut, daher kann man sie auch schon zwei Tage vorher machen.

Die Torte schmeckt am Besten, wenn sie eine Nacht im Kühlschrank durchziehen konnte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker gab es zu meinem Geburstag die...

    Verfasst von Zimtstern1391 am 9. Februar 2017 - 17:46.

    Super lecker gab es zu meinem Geburstag die Gäste waren begeistert !!! Super Rezept ! Kann ich nur empfehlen ! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können