3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Früchtebrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 300 g Dinkelkörner
  • 3 Stück Eier
  • 100 g Milch
  • 200 g Weizenmehl Typ 1050
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Salz
  • 150 g weiche Butter
  • 75 g Rosinen
  • 100 g Karotte und Apfel gemischt
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Die Dinkelkörner in denClosed lid geben und 10 Sek. auf Stufe 10 schroten und umfüllen. Milch einwiegen und 2.30 Min. auf 37° auf Gentle stir setting erwärmen. Eier zugeben und 10 Sek. auf Stufe 3 vermischen. Den Dinkelschrot, das Mehl, die Hefe und das Salz zugeben.

    30 Sek. Dough mode vermischen. Die Butter zugeben und den Teig 2.30 Min. auf Dough mode verkneten.

    In eine Schüssel umfüllen und 1 h zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

    Den Backofen auf 200° vorheizen.

    Einen Apfel und 1 kleine Karotte (das entspricht etwa 100g) schälen und in Stücken in den Closed lid geben. 10 Sek. auf Stufe 4 zerkleinern. Teig und Rosinen zugeben und alles 1.30 Min. auf Dough mode verkneten.

  2. Brötchen backen
  3. Jetzt 12 Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

    25 Min. fertig backen.

10
11

Tipp

Schmeckt auch mit reinem Weizen- oder Dinkelvollkornmehl oder mit Typ 630.

Obst und Gemüse kann beliebig variiert werden. Es passen: Apfel, Birne, Banane, Karotte, Zucchini, Kürbis.

Für Essanfänger geeignet.

Enthält keinen zusätzlichen Zucker, daher gut für Kinder als Snack!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich. Und ist auch für

    Verfasst von tinakruegi am 29. März 2015 - 16:13.

    Freut mich. Und ist auch für Essanfänger sehr gut geeignet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind sehr lecker

    Verfasst von Nutella21 am 28. März 2015 - 11:56.

    Die Brötchen sind sehr lecker und eine gute Idee, damit man Obst verbrauchen kann, welches nicht mehr gegessen wird. Auch meine kleinen Kinder haben Sie gerne gegessen.

    Rezept wird ausgedrückt und kommt in meine Sammlung !

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können