3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Helle Glühweinwürfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Stück

Teig

  • 240 g Staubzucker
  • 6 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 240 g Butter
  • 150 g Schokolade dunkel
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Glasur

  • 240 g Weißwein
  • 1 Beutel Glühweinfix
  • 50 g Mandelplättchen
  • 240 g Zucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Glühweinwürfel
  1. Für die Glühweinwürfel Aus dem Weißwein und Glühweinfix den Glühwein zubereiten und auskühlen lassen.

    Die Schokolade im Mixtopf Stufe 8 / 7sec. mahlen und umfüllen.

    Das Backrohr auf 180 ºC Heißluft vorheizen.

    Zucker, Vanillemark aus der ausgeschabten Schote, Butter und Eier im Mixtopf 1,5 Min. / Stufe 5 / 37° sehr schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver versieben und gemeinsam mit der geriebenen Schokolade zugeben und 1 Min. / Stufe 5 verrühren.

    Vom fertigen Glühwein 6 EL zur Seite stellen, den Rest unter die Teigmasse mischen und Stufe 5 / 1 Min. rühren.

    Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auftragen, mit einer Teigkarte glatt streichen und ca. 20 Minuten backen.

    In der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer Pfanne kurz anrösten.

     

    Für die Glühweinglasur den Zucker mit den 6 EL Glühwein verrühren. Den noch warmen Kuchen mit der Glasur bestreichen und mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Aus dem Kuchen kleine Würfel schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hab ich heute meinem Sohn mit

    Verfasst von FaMiLe am 29. November 2013 - 21:51.

    tmrc_emoticons.)

    hab ich heute meinem Sohn mit zur Arbeit gegeben.

    tmrc_emoticons.) Alles weg!!! vielen Dank für das Rezept geht ruck zuck

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schauen toll aus! Sind leider

    Verfasst von stanie am 27. November 2013 - 20:31.

    Schauen toll aus!

    Sind leider etwas geschmacksneutral!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können