3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himmelstorte - für Marzipanfans


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 150 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Rum
  • 1 TL Backpulver

Füllung

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 450 g Aprikosenmarmelade
  • 4 EL Kirschwasser

Guss

  • 250 g Sahne
  • 125 g Mandeln gehobelt und angeröstet
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Himmelstorte
  1. Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen oder 180 Grad Heißluft


    Margarine, Zucker und Vanillezucker Stufe 3 / 1 Minute verrühren


    Eier nacheinander aufs laufende Messer geben 30 Sekunden/Stufe 3 weiterrühren


    Mehl, Stärke, Backpulver und Salz dazugeben, 30 Sekunden/Stufe 5 verrühren


    Rum dazugeben und noch 10 Sekunden/Stufe 2 unterrühren


    2 1/2 Esslöffel des Teiges dünn auf mit Backpapier ausgelegten Springformboden (26 cm) streichen


    Boden 7-8 Minuten backen, den Boden anschließend zum auskühlen auf ein Gitter legen.


    Das ganze so oft wiederholen, bis kein Teig mehr da ist (ca. 8-9 Mal)


    Ich bringe in meinen Backofen 3 Springformen gleichzeitig unter, habe also nur 3 Backvorgänge und bin in einer halben Stunde fertig. Da ich keine 3 Springformen habe, nehme ich einfach Tortenringe dazu, die ich auf Springformgröße einstelle und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stelle.


     


     


     

  2. Marzipan in kleine Stücke brechen mit Aprikosenkonfitüre und Kirschwasser im TM 30 Sekunden verrühren, dabei mit Stufe 3 beginnen und bis Stufe 8 steigern

  3. Den untersten Tortenboden auf Frischhaltefolie legen, mit 2 EL Masse bestreichen, den nächsten Boden aufsetzen und so weiter verfahren, bis alle Böden verwendet sind.


    Die Torte in Folie einschlagen und 2 Tage kühl stellen

  4. Das Originalrezept sieht vor, dass die Torte kurz vor dem Servieren mit steif geschlagener Sahne rundherum bedeckt und mit den Mandeln verziert wird.


    Ich persönlich mag jedoch keine Sahne, deshalb verziere ich die Torte  mit Schokoguss und Mandeln.


    Da meine Böden nie exakt gleich werden, schneide ich sie vor dem verzieren noch am Rand entlang gleichmäßig ab. Die Abschnitte schmecken bereits sehr lecker tmrc_emoticons.-)


    Wer um die Weihnachtszeit gerne Baumkuchenspitzen isst, wird diese Torte lieben. Sie macht ein wenig Mühe,  hat aber andererseits den Vorteil, dass man die Hauptarbeit bereits 2 Tage bevor die Gäste kommen hat.


     


    Ich habe die Torte aktuell mit 60 % des Rezeptes für eine 20-cm-Springform gebacken und fotografiert. Bitte deshalb nicht wegen der Größe wundern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Koumlnnte man den Teig nicht auch komplett backen...

    Verfasst von TM31-Bea am 13. Mai 2017 - 14:16.

    Könnte man den Teig nicht auch komplett backen und dann mit dem Biskuit-Schneider (mir fällt das genaue Wort nicht ein Puzzled) in Scheiben à 2cm schneiden? Als Marzipanfan habe ich das Rezept schon mal gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie fuumlr Muttertag als kleine...

    Verfasst von aw73 am 13. Mai 2017 - 13:42.

    Hab sie für Muttertag als kleine Kuchenwürfel gebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vermutlich bin ich jrtzt zu

    Verfasst von aw73 am 28. März 2015 - 17:58.

    Vermutlich bin ich jrtzt zu spät. Ich würde den Rum mit Milch und ein paar Tropfen Rumaroma ersetzen. Das Kischwasser mit Zitronensaft. Ohne Gewähr tmrc_emoticons.;-))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt seeehr

    Verfasst von Jeanny1981 am 12. Januar 2015 - 21:03.

    Das Rezept klingt seeehr lecker und ich möchte es gern zum Geburtstag meiner Tochter machen. Wie kann ich denn den Rum und das Kirschwasser ersetzen?

    Vielen Dank für Antwort!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau so ein Rezept habe ich

    Verfasst von grisu76 am 10. Mai 2014 - 22:43.

    Genau so ein Rezept habe ich gesucht! Statt Aprikose habe ich Erdbeer-Johannisbeer-Marmelade genommen und uns hat das leicht säuerliche zum Süßen Marzipan super geschmeckt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zu süß!!! Als Praline wäre

    Verfasst von Thermomicha am 8. Januar 2014 - 20:16.

    zu süß!!!

    Als Praline wäre die Torte geschmacklich genial, als ganzes Tortenstück zu süß. Geschmäcker sind unterschiedlich

    Gruß Micha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ich kenn das mit den

    Verfasst von briggiewiggie am 21. Juli 2012 - 19:24.

    Hi,


    ich kenn das mit den vielen Böden von der Hinterberger Torte!


    Da ich aber absoluter MARZIPAN FAN bin muss ich die unbedingt ausprobieren.


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich kann mir gut vorstellen,

    Verfasst von aw73 am 2. Februar 2012 - 20:09.

    ich kann mir gut vorstellen, dass Buttercreme als Deko gut schmecken würde

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das deine Torte

    Verfasst von oreghahno1 am 2. Februar 2012 - 15:34.

    Ich finde das deine Torte sich super lecker anhört, und ich werde sie auf jeden Fall ausprobieren!

    Würde aber gerne mal mit Buttercreme dekorieren!  Meinst du das würde klappen und schmecken?

    Ich denke das unter der Fondantmasse auch Buttercreme ist!?

    Vielen Dank für dein Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für den Hinweis, ich

    Verfasst von aw73 am 29. Oktober 2011 - 11:42.

    Danke für den Hinweis, ich hab das Backpulver noch ergänzt.


    Deine Torte ist ja ein richtiges Kunstwerk geworden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  OOOOOOOHHHHHHHH man, diese

    Verfasst von SummseBinchen am 28. Oktober 2011 - 01:04.

    [[wysiwyg_imageupload:217:]] OOOOOOOHHHHHHHH man, diese Torte ist echt HIMMLICH.  tmrc_emoticons.D


    Die Arbeit ist es auf jeden Fall wert. Ein Geschmack der ist unvergesslich. Gibt es auf jeden Fall jetzt öfter.


    Da ich diese Torte zum Geburtstag verschenkt habe, habe ich auch eine besondere Verzierung gewählt. Mein Vater fand also nicht nur den Geschmack himmlich: Party


     Es fehlt leider nur die Angabe wieviel Backpulver in den Teig soll. Hab mich für ein gutes halbes Päckchen entschieden.


    LG Binchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so, jetzt müsste alles

    Verfasst von aw73 am 12. Oktober 2011 - 16:54.

    so, jetzt müsste alles passen


    meine Fotos waren scheinbar zu gross und wurden nicht angezeigt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • aw73 das gabs im alten Forum

    Verfasst von heike6197 am 11. Oktober 2011 - 20:24.

    aw73 das gabs im alten Forum nicht diese Problematik nervt tierisch.Das die nicht endlich was ändern.

    Dein Rezept wird ausprobiert und dann gebe ich dir Sternchen.

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!


    LG Heike und Mathilda <3


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sorry, hab zu früh

    Verfasst von aw73 am 11. Oktober 2011 - 20:17.

    sorry, hab zu früh veröffentlicht, das neue Programm ist ja mega-umständlichtmrc_emoticons.((


    Rezeptbild der fertigen Torte folgt, wenn meine Torte fertig ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da fehlt wohl was !! :(Schade

    Verfasst von heike6197 am 11. Oktober 2011 - 20:11.

    Da fehlt wohl was !! tmrc_emoticons.(Schade hat sich so lecker angehört...

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!


    LG Heike und Mathilda <3


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ? ? ?

    Verfasst von sowe am 11. Oktober 2011 - 19:56.

    ? ? ?

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können