3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalter Hund - Kindheitserinnerungen


Drucken:
4

Zutaten

Kakaomasse

  • 250 Gramm Kokosfett
  • 500 Gramm Puderzucker, (oder vorher selbst im Thermomix hergestellt)
  • 60 Gramm Kakao, (Backkakao)
  • 1 Esslöffel leicht löslicher Kaffee
  • 2-3 Stück Eier, (Gr. M)

Butterkekse

  • 1 Packung Butterkekse, (etwas mehr)
5

Zubereitung

  1. Das Kokosfett grob geschnitten 3 Minuten/ 90 Grad/ Stufe 1 verflüssigen. Zucker, Kakao und Kaffee hinzufügen und 1 Minute/ 90 Grad/ Stufe 3 verrühren und bei ca. 1 Minute/ 90 Grad/ Stufe 3 die beiden Eier nacheinander hinzufügen bis eine cremige Masse entstanden ist. Eine Kastenform mit Backpapie auslegen und die Schokoladenmasse abwechselnd mit den Keksen einschichten.Ich beginne immer mit der Schokomasse und höre auch mit ihr auf. Sollte während des Schichtens die Schokomasse zu fest werden, einfach während des Einlagens der Kekse die Masse nochmals ca. 1 Minute/ 90 Grad/ Stufe 3 verrühren und beim Schichten immer wieder den Deckel mit Messbecher drauf. Über Nacht kalt stellen, aus der Form lösen und aufschneiden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gleich doppelte Menge mit entsprechend verlängerten Zubereitungszeiten machen (passt in den Thermomix), denn dies ist überall der "Renner". Außedem halten sich Reste sehr gut (im Kühlschrank).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare