3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Neujahrskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Margarine, weich
  • 300 g Zucker, fein
  • 3 Eier
  • 5 Päckchen Vanillzucker
  • 2 Päckchen Vanillepudding-Pulver
  • 600 g Wasser warm
  • 150 g Schnaps
  • 450 Mehl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Margarine ,Vanillezucker und Zucker in den Closed lid geben und auf St 3 / 50 C / 2  min rühren.

    Eier zugeben und 30 Sek / St 4 rühren.

    Puddingspulver und Mehl zugeben 1min /St 4 

    Wasser und Schnaps mit einem Messbecher abmessen und durch die Deckelöffnung während des rühren zugeben.

    Teig löffelweise in ein Hörncheneisen abbacken und noch heiß rollen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Maria , ...

    Verfasst von Marion12 am 17. Dezember 2016 - 18:22.

    Hallo Maria ,

    Als echte Ostfriesin kenn ich einige Rezepte von Neujahrkuchen.

    Aber deine sind superlecker . Ich den Teig noch etwas mehr verdünnt mit Wasser verdünnt.

    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, heute gemacht und sind

    Verfasst von Tursel am 21. Dezember 2014 - 19:51.

    Hallo,

    heute gemacht und sind sehr lecker! 

    Gruss 

    Tursel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Habe anstelle des Schnapses

    Verfasst von osterglocke123 am 28. Dezember 2013 - 10:47.

     Cooking 7Habe anstelle des Schnapses Glühwein genommen, bekommen dadurch eine dunklere Farbe und sind genauso lecker

    Immer neugierig auf neue Rezepte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tarmina schrieb: hallo Maria

    Verfasst von tarmina am 27. Dezember 2012 - 19:14.

    tarmina

    Cooking 7hallo Maria 66 ! Bin grad dabei die Hörnchen abzubacken! Sehr lecker volle Punkzahl ! Werde das Nächstesmal noch einen Beutel Anis dazugeben!  Wieviele werden das wohl? Gebe später  die Anzahl noch dazu.

    Hallo ich nochmal! Etwa 2 Stunden später aber um ca 45 Hörnchen reicher! Sehr lecker!! tmrc_emoticons.)

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Maria 66 ! Bin grad

    Verfasst von tarmina am 27. Dezember 2012 - 17:40.

    Cooking 7hallo Maria 66 ! Bin grad dabei die Hörnchen abzubacken! Sehr lecker volle Punkzahl ! Werde das Nächstesmal noch einen Beutel Anis dazugeben!  Wieviele werden das wohl? Gebe später  die Anzahl noch dazu.

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Suuperlecker - haben

    Verfasst von MajaMoki am 4. Januar 2012 - 10:36.

     


    Suuperlecker - haben wirklich 5 Sterne verdient  tmrc_emoticons.)


    Hatte an Schnaps 100 g Doppelkorn und 50 g Amaretto genommen


    Vielen Dank für dieses Rezept


     


    MajaMoki


     

    Der TM bereichert das Leben smiley1287.gif

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Einfacher billiger

    Verfasst von Maria 66 am 3. Januar 2012 - 15:35.

    Hallo,

    Einfacher billiger klare Korn !!! Dadurch werden die Kuchen schön kross!!!

    Gruß Maria

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • welchen Schnaps ?

    Verfasst von Mama_Mil am 3. Januar 2012 - 07:00.

    welchen Schnaps ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können