3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pistazien-Marzipan mit Walnuss


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 3 Päckchen Marzipanrohmasse á 200 g
  • 50 g Pistazien gehackt oder ganz
  • Walnusshälften
  • Zucker zum Wälzen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zuerst 50g Pistazien in den Closed lid und 15 Sek. Stufe 10 zu feinem Pulver mahlen.

    3 Päckchen Marzipanrohmasse in Stücken dazugeben und

    45 Sek. Stufe 4 verkneten.

    Nun haselnussgroße Kugeln formen, eine Walnuss draufdrücken und in einer Schüssel mit Zucker schwenken, so dass sie rundherum mit Zucker benetzt sind.

     

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker!...

    Verfasst von elvira33 am 10. Mai 2018 - 18:56.

    Lecker!
    Schon so oft gemacht und nun muss ich ja auch mal endlich ein Kommentar schreiben.
    Auch ich hab das Rezept etwas abgewandelt. Dem Marzipan fügte ich noch 2 EL Rosenwasser hinzu und die fertigen Kugeln wälzte ich in Kokosflocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zubereitet mit leichten

    Verfasst von sako77 am 4. Dezember 2015 - 23:43.

    Heute zubereitet mit leichten Abwandlungen.Dem Marzipan habe ich noch etwas Puderzucker, Orangenabrieb und 2 EL Orangensaft beigefügt. Weil ich Marzipan gerne in Kombination mit Schokolade mag, habe ich die fertigen Kugeln nicht in Zucker sondern in fein gehackter Zartbitterschokolade gewälzt. Klebrige Angelegenheit, sieht aber schön aus und schmeckt lecker!!! Die Walnuss hab ich mir auch gespart. Tolles, einfaches Rezept für Marzipanliebhaber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können