3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Kürbiswaffeln (WW- und Diät-geeignet)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Stück

Teig

  • 500 Gramm Hokkaido
  • 80 Gramm Mehl3
  • 3 Stücke Eier
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • Flüssiger Süssstoff
  • 1 gestrichener Teelöffel Weihnachtsgewürz oder Zimt
5

Zubereitung

  1. Hokkaido in Stücken in den Closed lid und 10-15 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten hinzufügen und auf Stufe 3 etwa 10 Sek. gut verrühren.

    Teig portionsweise im gefetteten Waffeleisen auf mittlerer Stufe gut durchbacken. Zwischendurch Eisen runter drücken.

    Ergibt 4 große Waffeln. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Ahornsirup und/oder Zimt & Zucker (Xucker Light) servieren, leeeecker! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War erst skeptisch, aber sie sind super lecker....

    Verfasst von Katinka Green am 9. Dezember 2016 - 07:30.

    War erst skeptisch, aber sie sind super lecker. Mein kleiner liebt sie tmrc_emoticons.-) super Idee und vor allem mit wenig Zucker, hab Karotten und Kürbis gemischt, bringt auch schon süße mit. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich toll an. Werd

    Verfasst von Lilli8181 am 12. März 2015 - 14:47.

    Das hört sich toll an. Werd ich austesten sobald es wieder Kürbisse gibt. Wen es interresiert es hat 4PP pro Waffel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können