3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Nudelsalat (Dinkel od. Weizen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 400 g Fusilli (Spiralnudeln, Dinkel oder Weizen
  • 200 g Geflügelfleischwurst
  • 200 g Gaudakäse, jung oder Mittelalter am Stück
  • 10 Stück Cornichons, (Gurken im Glas)
  • 1 Dose Mandarienen, abgetropft
  • 1/2 Glas Miracel Whip
  • bisschen Gurkenwasser
5

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.


     


     


    Fleischwurst in drei Stücke teilen und in den Mixtopf geschlossen.


    Gurken dazu,


    Käse in Stücke teilen und auch in den Mixtopf geschlossen.


     


    Nun ca. 3-6 Sek. Stufe 4-5 zerkleinern.  Je nach Wunsch.


     


    Nun in eine Schüssel füllen und Miracel Whip dazu geben.


    Mandarienen dazu und mit Gurkenwasser abschmecken.


    Nudeln dazu geben.


     


    Ziehen lassen und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Grillen sehr lecker... Zutaten sind natürlich variabel... auch mal mit Pilzen oder Erbsen probieren.. oder Spagel... yammi....Closed lid


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Noch die Sterne ⭐️

    Verfasst von ManuelaFleury am 16. Dezember 2017 - 11:39.

    Noch die Sterne ⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nudelsalat ...

    Verfasst von ManuelaFleury am 16. Dezember 2017 - 11:39.

    NudelsalatNudelsalat

    Super Rezept! Heute zu einer Geburtstagsfeier mit 500 g Nudeln und entsprechend etwas mehr Sauce / Zutaten. Habe noch zu den Gewürzgurken noch 3 EL getrocknete Tomaten in Öl hinzugefügt.
    Auch die Mayonnaise selbst gemacht mit Kräutersalz und danach ca 100 g Schmand untergerührt. Und zum Schluss noch etwas Maggi oder Sojasauce .... mmmmh
    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr gut! ...

    Verfasst von Neheimerin am 18. Dezember 2016 - 20:04.

    Klingt sehr gut!

    Aber mit 400 Gramm Nudeln ergibt das dochmehr als 2 Portionen, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na, das ist ja mal ein

    Verfasst von Sina2008 am 8. August 2016 - 15:40.

    Na, das ist ja mal ein super-leckeres und super-schnelles Rezept. Hat uns sehr gut zu Grillfleisch gemundet.

    Vielen Dank fürs Einstellen und von uns natürlich 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und mit Zutaten

    Verfasst von christi1310 am 30. Juni 2015 - 20:54.

    Super schnell und mit Zutaten die man immer im Haus hat . Sau lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne kommen jetzt auch

    Verfasst von KERSTIN 0110 am 16. März 2015 - 22:27.

    Sterne kommen jetzt auch noch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn grade gemacht, alle

    Verfasst von KERSTIN 0110 am 16. März 2015 - 22:25.

    Habe ihn grade gemacht, alle sind begeistert. Hatte noch Nudelreste (Dinkel, gekocht )übrig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht. Super

    Verfasst von Krimieule am 26. Juli 2014 - 19:04.

    Schnell gemacht. Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin durch Zufall auf dieses

    Verfasst von Sandra kocht... am 16. Juli 2014 - 13:12.

    Bin durch Zufall auf dieses Rezept gestoßen... Es lohnt sich!!!!!

    Habe Stufe 5 für 6 Sek. genommen, dazu Gabelspaghetti Und nicht nur Gurkenwasser, sondern auch einen guten Schuss vom Mandarinenwasser! Lecker!! Ich hoffe, dass der Rest der Family auch so begeistert ist.

    danke für das Rezept, kommt zu meiner Sammlung!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können