3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienisches Bauernbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl Typ 405 oder italienisches Weizenmehl Tipo 00
  • 350 g Wasser
  • 8 - 10 g Hefe frisch
  • 1 -2 gestr. TL Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. alle Zutaten ausser dem Salz in den Mixtopf geben

    3 Minuten, Teigknetstufe kneten,dann das Salz zugeben und weitere 3 Minuten kneten:

    Den Teig in eine gut veschließbare Plastikschüssel geben und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Arbeitsfläche gut bemehlen, den Teig darauf geben und mehrmals dehnen und falten

    (diese Technik kann man sich bei youtube unter dem Suchbegriff "stretch & fold" anschauen)

    dabei wird jeweils von rechts nach links, dann von links nach rechts sowie von oben nach unten und von unten nach oben gefaltet.

    Ein Geschirrtuch kräftig bemehlen, den Teig darauf geben und zu einem Paket falten.

    So eingewickelt muss der Teig jetzt mindestens 2 Stunden, gerne auch länger, möglichst kühl ruhen.

    Dann wird ein Bräter mit Deckel in den Backofen gestellt und auf 230° aufgeheizt.

    Wenn der Backofen die Temperatur erreicht hat, den Deckel vom Bräter abnehmen, den Teig aus dem Geschirrtuch hineinplumpsen lassen

    Achtung: sehr heiß, Verbrennungsgefahr !!!Deckel wieder auflegen20 Minuten backen lassen, dann den Deckel des Bräters abnehmen und noch 15 Minuten offen backen

10
11

Tipp

es macht nichts, wenn der Teig ein wenig am Geschirrtuch klebt, einfach mit einem Teigschabr ablösen. Das Brot erhält eine sehr rustikale Oberfläche und ist gerade dadurch einfach schick


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • freut mich, dass es bei allen

    Verfasst von Evelyn27 am 10. Juli 2016 - 17:16.

    freut mich, dass es bei allen so gut klappt und Euch schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und total lecker!

    Verfasst von Bernd1974 am 10. Juli 2016 - 15:51.

    Einfach und total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot! Werde

    Verfasst von Siska72 am 11. Januar 2014 - 20:39.

    Super leckeres Brot! Werde das nächste mal Hartweizenmehl verwenden, da ich italienisches original Brot liebe. Super Idee mit dem Bräter. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot, beim nächsten

    Verfasst von acice am 8. September 2013 - 19:22.

    Tolles Brot, beim nächsten Mal werde ich etwas mehr Salz nehmen!

    Glück ist wie ein kleiner Stern, der mitten in den Tag fällt.


    R. W. Lingenfeld

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total leckeres Brot. Schmeckt

    Verfasst von sale am 21. August 2013 - 22:44.

    Total leckeres Brot. Schmeckt wie vom Bäcker. Wird es jetzt öfters geben. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich finde die Idee auch so

    Verfasst von sandra1972 am 1. August 2013 - 22:48.

    tmrc_emoticons.) ich finde die Idee auch so toll, das Brot im geschlossenem Bräter zu backen! Dadurch geht es wunderbar auf! Werde das nächste mal, wenn ich ein Bauernbrot backe, es auch so backen! Aufgrund von einer Weizenunverträglichkeit backe ich gern selber mein Brot. Ich habe dieses Brot übrigens auch mit Dinkelmehl gebacken! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sandra, freut mich,

    Verfasst von Evelyn27 am 1. August 2013 - 21:01.

    Hallo Sandra, freut mich, dass du das ausprobiert hast. Wir mögen es auch sehr, grad jetzt zum Grillen oder so

    lg Evelyn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  vielen Dank für dieses super

    Verfasst von sandra1972 am 1. August 2013 - 20:34.

    tmrc_emoticons.D  vielen Dank für dieses super leckere Rezept! Selten so ein fluffiges und knuspriges Brot gebacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können