Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstrudeleis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 60 g Zucker
  • 300 g Äpfel geschält(gefroren)
  • 1/4 TL Zimt
  • 70 -100 g Schmand
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker 10 Sek. / Stufe 10 pulverisieren,


    Äpfel und Zimt dazugeben,20 Sek. / Stufe 8 zerkleinern,


    Schmand dazu und 10 Sek./Stufe 5 unterrühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist gespeichert, Bewertung nach...

    Verfasst von Manuelsoma Kai am 28. August 2017 - 09:32.

    Das Rezept ist gespeichert, Bewertung nach V3erkostung.
    Klingt aber MEGA lecker

    Wenn du etwas willst was du noch nie hattest, dann tu was du noch nie getan hast

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuper lecker - super schnell - super gesund

    Verfasst von unikat333 am 28. August 2017 - 09:11.

    suuuper lecker - super schnell - super gesund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Apfeleis ist wirklich

    Verfasst von wolfmari am 18. Oktober 2015 - 02:40.

    Das Apfeleis ist wirklich super lecker und so schnell gemacht. Habe gerade viele Äpfel im Garten und so kam mir dieses Rezept gerade recht. Das werde ich jetzt häufiger machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super 

    Verfasst von schmusi1987 am 6. Januar 2015 - 21:55.

    Super  tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Kitchenfee am 24. Mai 2014 - 23:58.

    Vielen Dank für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)  ganz einfach vorzubereiten und schmeckt GENIAL!!!!

     

    Liebe und Phantasie sind die besten Gewürze!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man das Eis auch mit

    Verfasst von Andrea1607 am 14. April 2014 - 02:04.

    Kann man das Eis auch mit doppelter Menge machen?? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es vor zwei Wochen

    Verfasst von MelanieMa89 am 18. Februar 2014 - 10:36.

    Hab es vor zwei Wochen probiert und es war sehr sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Eis ist soooo

    Verfasst von Daniela_Z am 13. März 2013 - 15:18.

    Dieses Eis ist soooo lecker!!Ich habe es vor 2 Monaten auf einer Vorführung gegessen, und ich glaube, das Eis war verantwortlich für die ausschlaggebende Entscheidung, einen TM zu kaufen. Mein Sohn isst so gut wie kein Obst (jedenfalls nicht freiwillig), und mit diesem Eis kann ich ihm eine gute Portion Apfel schmackhaft unterjubeln tmrc_emoticons.)

    Mein Mann hofft, dass ich ihm jetzt häufiger etwas zu Essen koche Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!    :love:

    Verfasst von RaHoMue am 8. Januar 2012 - 16:18.

    Lecker!!    Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke,das solltest du tun,

    Verfasst von erikay am 13. September 2011 - 21:19.

    ich habe speziell dieses Eis noch nicht gemacht,aber anderes aus gefrorenen Früchten und das war immer super. Probier es doch einfach nochmal. Der "Materialeinsatz" ist ja nicht all zu hoch. Ich werd es demnächst auch probieren.

    L.Gr.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War nicht so der Hit

    Verfasst von ClauAliTho am 7. September 2011 - 00:51.

     Ich habe das Eis als Dessert gemacht als ich Gäste hatte. Natürlich habe ich es vorbereitet und für wenige Stunden eingefroren. Leider war es steinhart und beinahe ungeniessbar. Was habe ich falsch gemacht? Sollte man das Eis, das man im TM zubereitet im allgemeinen nicht vorbereiten sondern gleich servieren?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,das Eis ist echt der

    Verfasst von AnitaZ1972 am 31. Dezember 2010 - 00:51.

    Hallo,das Eis ist echt der Kracher!! Schmeckt total lecker!!Meine Familie ist total darauf abgefahren!Danke,von uns gibts 5Sterne!! tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habs schon wieder gemacht ...

    Verfasst von ofarimfan am 27. Dezember 2010 - 21:07.

    ... und auch der Besuch an Weihnachten war total begeistert.

    Apfelkuchen bleibt länger frisch, wenn man ihn später bäckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns richtig gut

    Verfasst von ofarimfan am 3. Dezember 2010 - 15:01.

    Hat uns richtig gut geschmeckt, schönes weihnachtliches Aroma und schnell gemacht.

    Apfelkuchen bleibt länger frisch, wenn man ihn später bäckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schokohase, die Masse

    Verfasst von Praline-1 am 10. Mai 2010 - 00:20.

    Hallo Schokohase,


    die Masse wird durch die gefrorenen Äpfel (siehe Klammer) zu einem cremigen Eis.


    Bestimmt ganz lecker.


    LG Praline-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sag mal, muss das irgentwie

    Verfasst von Schokohase am 9. Mai 2010 - 17:48.

    Sag mal, muss das irgentwie noch eingefroren werden?


    LG


    Schokohase

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Apfelstrudeleins

    Verfasst von pantuffle am 25. März 2010 - 20:57.

    Habe das Eis mit selbstgemachten Joghurt zubereitet - ein Gedicht!!


    Gruß


    Pantuffle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Eis war eine Kostprobe

    Verfasst von heidimüller am 26. Februar 2010 - 10:22.

    Das Eis war eine Kostprobe bei einer TM-Vorführung, einfach superlecker, ohne viel Arbeitsaufwand schnell hergestellt.


     


    Danke.


     


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können