3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Baileys-Espresso-Granité


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 5 gehäufte TL Espresso, -Instantpulver 500 ml kochendes Wasser 50 g Zucker 1 Prise (frisch) geriebene Muskatnuss 300 ml Baileys Irish Cream Minzblättchen zum Garnieren
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 5 gehäufte Teelöffel Espresso-Instantpulver


    500ml kochendes Wasser


    Espressopulver,Zucker und Muskatnuss mit dem kochendem Wasser verrühren. Kann jeder noch individuell abschmecken mit mehr Zucker oder Muskatnuss. Auskühlen lassen. In Eiswürfelbereiter geben und ins Gefrierfach für 1,5 Stunden. In denClosed lid umfüllen. Und für ein paar Sekunden auf hoher Drehzahl (5-6 Stufe) verkrümmeln. Ich lass es dann im Closed lid Wer kein so ein grosses Gefrierfach hat, muss halt immer umfüllen. Alle 45 Min. wiederholen. Nach ca. 5-6 Stunden ist es so weit, Granite in Gläser füllern, Baileys dazugeben und mit Minze garnieren. Sofort schön kalt servieren.


    P.S. wer viel Zeit hat, kann ja auch den Baileys selber machen. Ich glaub dafür gibts hier auch ein Rezept!


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare