Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Beerenauflauf


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Beerenauflauf

  • 1 Beutel gemischte Beeren, tiefgekühlt
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Becher Sahne, frisch
  • 3 Tafeln weiße Schokolade
5

Zubereitung

    Beerenauflauf
  1. Die Beeren ein paar Stunden zu vor oder über Nacht auftauen und abtropfen lassen dann in eine Glasschüssel geben.


    Wasser in einem Kessel aufkochen und von der Platte nehmen. Die Schokolade in Stücke brechen, in einen Gefrierbeutel geben und diesen zum schmelzen ins NICHT mehr kochenende Wasser legen. Darauf achten, dass kein Wasser hinein laufen kann.


    Rühraufsatz einetzen !!!


    Die Sahne in den Mixtopf geschlossen geben und auf Stufe 3 gut fest schlagen.


    Den Schmand dazugeben und kurz auf Stufe 2 unterrühren


    Rühraufsatz entnehmen!!!


    Die geschmolzene Schokolade dazugeben (am besten am Gefrierbeutel einfach eine Ecke abschneiden) und vorsichtig mit Hilfe des Spatels unterheben.


    !!! VORSICHT HEISS !!!


    Die Masse auf die Beeren geben und kalt Stellen. Nach belieben kann man oben mit ein paar Früchten oder Schokoraspeln dekorieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es kann auch gut abgetropftes Obst aus dem Glas genommen werden z.B Erdbeeren und Himbeeren in Kombination

Frisches Obst vorher zuckern und den Saft auffangen sonst wird es zu matschig.tmrc_emoticons.;)






Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare