3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cake Pops mit Oreos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 1 Packung Oreo Kekse
  • 1 Stück Bisquittboden, fertig
  • 250 g Mascarpone 250g

Verzierung

  • 1 Packung Kuverture, weiss oder dunkel
  • Streusel bunt oder Schokolade

Sonstiges

  • ca. 30 Stück Holzspieße
5

Zubereitung

    Cake Pops
  1. Kekse in den Closed lid, 10 Sek. auf St. 8 zerkleinern.

    Bisquitboden grob zerkleinern und im Closed lid 10 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern. Mascarpone dazu geben und 1 minute auf Stufe 5 mit Hilfe des Spatels verrühren. 

    Aus der Masse kleine Kugeln formen, auf ein Tablett mit Alufolie legen. 15 Minuten kalt stellen. 

    In der Zwischenzeit die Schokolade im Closed lid bei 60 Grad, Stufe 2 schmelzen. Spiesse ca. 1 cm tief in die Schokolade funken und in die cake Pops stecken. Cake Pops nochmals 15 Minuten kalt stellen. 

    Cake Pops in die Schokolade tunken bis sie komplett bedeckt sind und sofort mit Streusel bestreuen.

    Zum Trocknen entweder wieder aufs Tablett stellen (dann haben sie eine kleine "Platte") oder in einen speziellen Ständer oder etwas Styropor stecken. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Aufspießen eignen sich spezielle Cake Pop Stängel oder auch Schaschlik-Spiese aus Holz, die man halbiert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • leider ein kompletter

    Verfasst von ChrisNathalie am 15. April 2016 - 15:57.

    leider ein kompletter reinfall bei mir =( ging komplett in die hose die pops sind beim außkühlen von den stängeln gefallen =( schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ssorry, hab es eben

    Verfasst von Alex_81 am 19. November 2014 - 18:24.

    Hallo,

    ssorry, hab es eben erst gelesen. Je nach Grösse der Cake Pops bekommt man ca. 30 Stück :-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, ich möchte das

    Verfasst von amala2210 am 21. Oktober 2014 - 10:37.

    Guten Morgen,

    ich möchte das Rezept gerne für die Schulklasse unseres Sohnes machen. Wie viele Cake Pops bekomme ich denn aus der einfachen Rezeptmenge?

    Vielen Dank :party:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept, kam beim

    Verfasst von elfe62 am 5. April 2014 - 00:57.

    Leckeres Rezept,

    kam beim letzten Geburtstag Super an.

    Natürlich 5 Sterne.

    LG elfe62

    Ein Lächeln ist ein Geschenk, welches sich jeder leisten kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können