3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

cocos Himbeere Eistorte


Drucken:
4

Zutaten

6 Stück

  • 1,5 Liter Vanilleeis
  • 500 g Gefrorene Himbeeren
  • 1 Dose Cocosmilch
  • 3 Stück Waffeln
  • 100 g weiße Schokolade
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eine leckere Torte an heissen Tagen anstatt Kuchen
  1. Die Waffeln im Tm auf Stufe 5   3sec zerkleinern, umfüllen. Die Schokolade in Stücke brechen und auf 80C Stufe1  3min schmelzen, dann die Waffelkrümel unterrühren auf Stufe1. Eine 18cm Form mit Backpapier auslegen und die Schoko-Keksmischung auf dem Boden verteilen. Das ganze 10min im Tiefkühler fest werden lassen. Das leicht angetaute Eis in den Tm geben und mit dem Rühraufsatz auf Stufe 3 30sec cremig aufschlagen. Die Cocosmilch 20sec auf Stufe 3 unterrühren. Die Hälfte der Masse in die Form füllen und glattstreichen. Einen Teil der gefrorenen Himbeeren darauf verteilen. Dann den Rest der Eiscreme auf die Himbeeren streichen und oben Randeben glatt streichen. Nun die restlichen Himbeeren (die Schönen vorher aussortieren) auf die Eistorte setzen. Im Tiefkühler mind. eine Stunde erneut einfieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die schönen Himbeeren vorher auf die Seite stellen. Man kann auch frische Himbeeren verwenden. Die Eistorte kann auch sehr gut schon einige Tage zuvor vorbereitet werden. Eine leckere Torte an heissen Tagen statt Kuchen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh, das klingt fein. Probiere

    Verfasst von gvb am 3. Juni 2016 - 14:44.

    Oh, das klingt fein. Probiere ich sofort aus! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das gerne mal

    Verfasst von Chrismeik am 21. Februar 2016 - 16:01.

    Ich würde das gerne mal ausprobieren. Welche Waffeln braucht man dafür?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an...Aber

    Verfasst von kerstin2408 am 10. Juli 2015 - 12:08.

    Hört sich lecker an...Aber was für Waffeln hast Du genommen? Glasses

    LGkerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die werd ich bei der nächsten

    Verfasst von wunderkerze1985 am 3. Juli 2015 - 13:02.

    Die werd ich bei der nächsten Gelegenheit mal machen.

    Bin gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können