3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Crėmiges Avocado-Joghurt-Eis vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Avocado (ca. 150 g)
  • 150 g Sojajoghurt
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 Messerspitzen Vanillepulver
  • 2 EL Cashewmus
  • etwas Kokosfett/-öl
  • nach Geschmack 2 TL Kakao
  • nach Geschmack 20 g klein gehackte Zartbitterschokolade
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die reife Avocado schälen und mit einer Gabel zu einem Mus zerdrücken. Anschließend den Joghurt unterrühren. Die Avocado-Joghurt-Masse in einen Eiswürfelbehälter füllen (ergibt ca. 20 Würfel) und im Gefrierschrank gefrieren lassen.

  2. Die Schokolade je nach gewünschter Größe für 10 Sekunden auf Stufe 6-7 klein hacken. Umfüllen. 

    Den Zucker für 15 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren. 

    Nun die etwas angetauten Avocado-Joghurt-Würfel, Vanillepulver, Kokosfett, Cashewmus und nach Geschmack den Kakao hinzufügen und für 10 Sekunden auf Stufe 8 crėmig schlagen. Diesen Vorgang einige Male wiederholen, dabei mmer wieder mit dem Spatel die Masse runterschieben. Nach Geschmack nun auch die Schokoladenstückchen hinzufügen und für 10 Sekunden auf Stufe 5 unterrühren. 

    Sofort servieren. Super lecker und sehr einfach ! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kakao und die Schokoladenstückchen können auch weggelassen werden. Ist auch ohne sehr lecker! 

Als nicht-vegane Alternative kann natürlich statt dem Soja-Joghurt normaler Joghurt und statt der Zartbitterschokolade Milchschokolade verwendet werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare