3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dattel-Aprikose-Mandel-Kugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Konfektkugeln

  • 100 g getrocknete Datteln (entsteint)
  • 100 g getrocknete Aprikosen, entsteint
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • etwas Wasser (ca. 15 g)
  • Kakaopulver, dunkel
5

Zubereitung

  1. Datteln und Aprikosen in den Closed lid geben, 20 Sekunden Stufe 6 zerkleinern.

    Mandeln und etwas Wasser dazu geben, 10 Sekunden Stufe 3-4 vermischen.

    Konsistenz prüfen, wenn die Masse noch zu trocken ist, dann etwas Wasser nachgeben.

    Aus der Masse mundgerechte Kugeln formen und danach die Bällchen in dunklem Kakaopulver wälzen.

    Die Menge ergibt ungefähr 18-20 Kugeln (je nach Größe).

10
11

Tipp

Man kann die Datteln und Aprikosen auch ersetzen, z.B. durch Pflaumen, Rosinen usw.

Und die Mandeln können z.B. durch Haselnüsse, Walnüsse oder Kokosflocken ausgetauscht werden.

Man könnte auch 1 TL Chili/Zimt/Kardamom untermischen.

Einfach ausprobieren tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr gut!!! Habe die Kugeln mit...

    Verfasst von Stieri am 16. November 2016 - 16:29.

    Schmeckt sehr gut!!! Habe die Kugeln mit Zartbitterschokolade umhüllt und jeweils eine Walnuss draufgesetzt. Schmeckt wie eine Weihnachtspraline! Danke für das einfache und schnelle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmh -gerade gemacht :-) 

    Verfasst von fudge am 11. Dezember 2014 - 23:21.

    Mmmmh -gerade gemacht tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz genau weiß ich das

    Verfasst von Tascha88 am 5. Dezember 2014 - 10:49.

    Ganz genau weiß ich das nicht, weil sie immer relativ schnell aufgegessen werden tmrc_emoticons.;) Ich habe sie immer in einer luftdichten Box, damit sie nicht austrocknen. Zwei Wochen auf jeden Fall, das habe ich schon getestet... Und da die einzelnen Zutaten an sich ja auch etwas länger haltbar sind, gehe ich davon aus, dass sie schon eine ganze Weile haltbar sind...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie lange sind die etwa

    Verfasst von ines1602 am 5. Dezember 2014 - 01:29.

    wie lange sind die etwa haltbar? möchte gerne Pralinen verschenken tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße


    Ines

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Glyxfee am 4. Dezember 2014 - 17:26.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können