3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Dominostein-Geschenke Mitbringsel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

für zwei Geschenke

  • 2 Stück Dominosteine
  • 2 Stück Fruchtgummischnüre
  • 1 Stück Spekulatius
  • Schokolade, in Stücken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Geschenke packen
  1. Je einen Dominostein mit einer Fruchtgummischnur wie ein Geschenk verpacken, dann eine Schleife binden.

    Dabei die Schnur etwas fest ziehen, damit sie nicht wieder abfällt, aber so locker lassen, daß sie nicht zerreißt!

  2. Geschenke festkleben
  3. Die Schokolade im Thermomix 10 Sek. / Stufe 8 zerkleinern. Anschließend bei 50° / Stufe 2 schmelzen.

    Die Geschenke etwas in die Schokolade eintauchen und auf dem Plätzchen festkleben.

10
11

Tipp

Da es sich kaum lohnt nur ein bißchen Schokolade als Klebstoff zu schmelzen, empfehle ich, etwas mehr Schokolade zu nehmen und im Anschluß die 'Heiße Schokolade - extra schokoladig und schaumig' von Mixtastisch zuzubereiten. Lecker!!

 

In kleinen Cellophantüten verpackt ein tolles Mitbringsel zu Weihnachten, zum Geburtstag oder wann man auch immer ein Geschenk braucht.

Natürlich können an Stelle von Dominosteinen auch andere Leckereien verpackt werden und auch auf andere (nichtweihnachtliche) Kekse gesetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare