3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer - Tiramisu / Erdbeer - Lasagne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 x 200 g Cremefine zum schlagen 2 x 250 g Mascarpone 2 x 150 g Naturjoghurt (stichfest; z.B. O*ken) 2 x 30 g Puderzucker 2 x 60 g Zucker 2 x 1 P. Vanillezucker 1500 g Erdbeeren 100 g weiße Schokolade ca. 10 EL Amaretto 3-4 Packungen Löffelbisquits
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Weiße Schokolade 4-5 Sek./St.7-8 zerkleinern und umfüllen.

    2. 2x nacheinander je 200g Cremefine ca. 45 Sek./St.3-4 steifschlagen; in 2 größere Schüsseln umfüllen.

    3. 2x nacheinander je 250g Mascarpone, 150g Naturjoghurt, 1 P. Vanillezucker und 60g Zucker circa 40Sek./St.4 verrühren und dann jeweils einen dieser Ansätze mit dem Spatel unter die Cremefine in den Schüsseln heben.

    4. 2x je 500g Erdbeeren achteln und ebenfalls jeweils sanft unter die Masse in den Schüsseln heben.

    5. Auflaufform mit Löffelbisquits auslegen und ca. 4 El Amaretto gleichmäßig darüber verteilen (je nach Geschmack darf es auch etwas mehr sein)

    6. Eine Schüssel Erdbeer-Mascarpone-Masse darüber verteilen.

    7. 500g Erdbeeren mit 30g Puderzucker kurz auf Stufe 8 pürieren, ca. die Hälfte davon auf der Masse in der Auflaufform verteilen.

    8. Eine weitere Schicht Löffelbisquits in die Auflaufform legen, nochmals 4 EL Amaretto darüber verteilen und dann die zweite Erdbeer-Mascarpone-Masse daraufgeben.

    9. Restliches Erdbeerpürree darüber geben, glatt streichen und abschließend mit der weißen Schokolade bestreuen.

    Es klingt komliziert, ist es aber nicht. Und der Geschmack ist es auf jeden Fall wert!

    Wenn man keinen Alkohol verwenden möchte: es gibt von der Firma "Mon*n" einen Sirup mit Amarettogeschmack; hier aber mit der Dosierung vorsichtig sein, sonst wird es schnell zu süß!!!

    Am besten lässt man dieses Tiramisu ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank durchziehen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich werde es heute

    Verfasst von D.B. am 8. Mai 2014 - 16:58.

    Ich werde es heute ausprobieren, da ich ganz viele Erdbeeren habe. Es gibt übrigens auch alkohlfreien Amaretto, den ich nachher verwenden werde. Bin schon seht gespannt wie es schmeckt. Glasses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super lecker

    Verfasst von Silvi 66 am 27. April 2014 - 00:39.

    Hat uns super lecker geschmeckt Love

    LG Silvi     

    LG Silvi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin gespannt wie´s schmeckt

    Verfasst von Silvi 66 am 26. April 2014 - 17:32.

    Bin gespannt wie´s schmeckt tmrc_emoticons.)

    habe die halbe Portion gemacht, sind nur zu zweit.

    freu mich auf heut Abend tmrc_emoticons.;)

    LG Silvi   

    LG Silvi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Was für eine Größe

    Verfasst von Marphi122 am 2. August 2012 - 17:38.

    Hallo!

    Was für eine Größe sollte die Auflaufform haben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Naschdackel am 8. Juli 2012 - 13:41.

    tmrc_emoticons.)

    mit freundlichen  Mixingbowl closed  Grüssen


    christine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für dieses

    Verfasst von AnneLi am 26. Juni 2012 - 16:46.

    vielen Dank für dieses wunderbare Rezept!!!

    Ich habe es gerade zum Durchziehen in den Kühlschrank gestellt und freue mich schon auf's Genießen mit meiner Familie heute am Abend. Als Dessert reicht uns mit 4Personen die halbe Menge, dafür gibt es Dein Rezept in der Erdbeerzeit einmal in der Woche.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank

    Verfasst von D.Haack am 12. März 2011 - 17:23.

    Der Nachtisch ist ein Oberknaller. Ich nehem das Dessert demnächst als Hauptgericht weil es so lecker schmeckt.

    Man könnte dieses Dessert ohne Probleme im 4 Sterne Hotel servieren. Vielen Dank

    D.Haack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker!!! Die

    Verfasst von Cleo_x am 13. November 2010 - 14:54.

    Einfach nur lecker!!!

    Die Creme ist echt super lecker! Ich habe TK-Erdbeeren genommen, etwas eingekocht und habe das alles schichtweise in Weck-Gläser gefüllt. Super! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können