3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Früchte-Mix-Marmelade


Drucken:
4

Zutaten

4 Flasche/n

Früchte-Mix-Marmelade

  • 1 Granatapfel
  • 1 Banane
  • 500-700g Mandarinen, frisch
  • 1 Grapefruit filetiert
  • 1/4 -1 Äpfel
  • 1 P. Gelierzucker 2:1
  • Insgesamt 1 kg Obst
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Granatapfel rundherum mit der Unterseite eines Esslöffels stark klopfen damit sich die Kerne soviel als möglich lösen. Dann halbieren und die Hälften umgedreht über eine Schüssel halten und die Kerne hineinfallen lassen. Darauf achten dass kein weißes Fleisch mit dabei verwendet wird sonst schmeckts bitter.

    Bei den Mandarinen auch darauf achten dass die weiße Haut entfernt wird. Diese mit den Granatapfelkernen und dem Fruchtsaft, die Banane und soviel Apfelstücke in den Mixtopf geben dass 1 kg Obst wird.

    Den Gelierzucker dazugeben und 20 sec / St. 8-9 pürieren. Die Kerne vom Granatapfel dürften dann nicht mehr erkennbar sein. Sonst noch ca. 5 sec. / St. 8.

    Dann 15-18 min. /100 Grad / St. 2. Gelierprobe machen. Die Marmelade war noch leicht flüssig am Löffel, aber nach ca. 5 sec fest. Auch in den fertigen Gläsern ist sie fest.

    Nach der Kochzeit in saubere heiß ausgespülte Gläser abfüllen und verschließen. Man kann die Gläser kurz auf den Kopf stellen, ich hab’s noch nie gemacht, hat also keinen Einfluss aufs Gelingen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit der Saft vom Granatapfel beim Entkernen sich nicht überall verteilt, nehme ich 2 Zewa-Tücher, auf diese stelle ich eine Schüssel, damit die Kerne dort reinfallen. Die Schalen/Abfall lege ich auf das Zewa, so bleibt rundherum alles frei von den roten Spritzern und kann danach problemlos in den Müll wandern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare