Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Honigeis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Zutaten:

  • 3 Eigelbe
  • 25 g Zucker (kann man aber auch weglassen)
  • 125 g Honig
  • 1 1/2 Becher Schlagsahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Die Sahne mit dem Rühraufsatz steif schlagen, den Mixtopf leeren.
    Die Eigelbe mit dem Zucker (oder auch ohne) 3 Min/Stufe 3 schaumig rühren. 2/3 des Honig hinzufügen weitere 1 Min/Stufe 2 rühren. Die steifgeschlagene Sahne vorsichtig dazurühren. Am besten die Kasenform mit Frischhaltefolie oder Backpapier.
    Die Masse in eine Kastenform oder ähnliches füllen den restichen Honig mit einer Gabel unterziehen und für ca. 8 Stunden ins Gefrierfach, am besten
    über Nacht. Das Eis braucht im Normalfall nicht mehr aufgemixt werden, da der Honig die Masse sehr geschmeidig hält.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • so schön cremig :p...

    Verfasst von mynewhome am 15. Juli 2017 - 18:05.

    so schön cremig tmrc_emoticons.p

    ich habe Löwenzahnhonig verwendet, ein echter Gaumenschmaus tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!!

    Verfasst von Malina85 am 25. März 2017 - 09:51.

    Super lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept kenne ich und

    Verfasst von katschey am 15. Juni 2015 - 00:48.

    Dieses Rezept kenne ich und ich mache es gern. Es ist immer cremig und geschmeidig und es schmeckt himmlich. Für Hnigfans ein Muss !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können