thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
5min
Gesamtzeit
5min
Portion/en
4 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Joghurt-Eis

  • 30 g Zucker oder Puderzucker
  • 300-400 g griechischer Jogurt, gefroren, in Stücken
  • 5-10 g Zitronenensaft, optional

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

  2. Gefrorenen Joghurt zugeben, 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  3. Zitronensaft zugeben, 30 Sek./Stufe 4 cremig rühren und sofort servieren.

Tipp

Kleine Eiskristalle sind im Eis noch enthalten, das knistert beim Schlemmen. Mag man das nicht, muss wohl die Eismaschiene her.

Das Eis schmilzt sehr schnell, also schnell essen oder wieder ins Gefrierfach.

Die Variante mit Sahne habe ich nicht getestet, wird aber bestimmt schnell zu Joghurt-Shake.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Joghurt Eis

Drucken:

Kommentare

  • 9. September 2023 - 17:08

    Sehr gut! Genau so wie ich es mag..... hab etwas weniger Zucker genommen und etwas Sahne mit rein. Man muss es gerade wenn es heiß ist schnell servieren da es schnell schmilzt.

  • 19. Februar 2021 - 20:09
    1.0

    Gar nicht meins. Ich habe mich genau an die Anweisungen gehalten. Das Joghurteis ist nicht cremig sondern nur "krisselig" geworden. Geschmack okay, aber ein ungefrorener Joghurt mit Zucker ist dann leckerer...

  • 14. September 2020 - 08:16
    5.0

    Hab noch am Ende etwas Sahne dazugemacht, dann wurde es cremiger . Sehr lecker

  • 9. August 2020 - 17:51
    5.0

    sehr lecker und schnell gemacht - vielen Dank für das Rezept Smile

    Lieben Gruß


    Leni53


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

  • 25. Juli 2020 - 14:50
    5.0

    Mega lecker!🌟🌟🌟🌟🌟👍👌

  • 13. Juli 2020 - 16:29
    5.0

    Schmeckt sehr gut

  • 11. Juli 2020 - 15:36
    5.0

    Schnell gemacht und lecker.
    Beim nächsten Mal werde ich TK Früchte dazutun

    STAY HUNGRY STAY FOOLISH

  • 8. Juli 2020 - 07:52

    Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort Smile

  • 7. Juli 2020 - 21:05

    Bini1978: ich befülle Eiswürfelbehälter aus Silikon; die sind etwas größer, lassen sich gut befüllen und man bekommt die Joghurtwürfel leicht wieder raus; die Größe der Würfel ist optimal, damit sie auch gut zerkleinert werden können vom Thermomix; alternativ gehen auch Eiswürfelbeutel, aber die kann man nicht so gut befüllen; ganze Becher würde ich nicht nehmen, das schafft der Thermi eher nicht. Die müsste man dann vorm "Schreddern" erst grob zerkleinern.

  • 7. Juli 2020 - 20:27

    Wie friert ihr den Joghurt am besten ein? In Eiswürfelbehälter oder kann man auch einfach den ganzen Becher einfrieren aber wie bekommt man dann die Stücke hin? Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Are you sure to delete this comment ?