Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokoskugel Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kokosmandelkugel Creme

  • 15 Stück Kokosmandelkugeln, z.B. R.....o
  • 30 g Kaba Vanille Pulver
  • 300 g Cr....F..e zum Schlagen
  • 150 g Magermilch Yogurt
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Raffaelos für 1 Stunde in den Tiefkühlschrank legen.

    12 Stück in den Mixtopf geben und 5 Sekunden, Stufe 8 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben.

    30g Kaba Vanille Getränkepulver und 300g Creme fine zugeben.

    60 Sekunden, Stufe 5 aufschlagen.

    150g Joghurt zugeben und 10 Sekunden, Stufe 3 unterrühren.

    1 bis 2 Stunden kalt stellen.

    Vor dem Servieren die restlichen Raffaelo aus dem Tiefkühlschrank nehmen, mit einem Sägemesser halbieren und die Creme damit dekorieren.
  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Spatel

Vor dem servieten kalt stellen, weil die Creme sonst ziemlich flüsig ist


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unser Geschmack war es nicht

    Verfasst von Rossifine am 28. Februar 2016 - 21:11.

    Unser Geschmack war es nicht auch die Konsistenz war nicht toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt Klasse!

    Verfasst von Marcel K. am 2. Januar 2016 - 11:09.

    Das Rezept ist echt Klasse! Die Zubereitungszeit von 5 Minuten ist völlig korrekt und es schmeckt sehr gut.

     

    2 kleine Anmerkungen:

    1. Nach der Zubereitung ist die Creme eher leicht flüssig als fluffig. Keine Bange, das gibt sich im Kühlschrank. Nach einer gewissen Zeit wird die Creme auch zur Creme.

    2. Die Portionsangabe scheint mir für durchschnittliche Portionen etwas zu hoch angesetzt. Ich habe das doppelte Rezept für 6 Personen gemacht und es blieb nur ein wenig übrig. 1 Rezept für 3 Portionen scheint mir realistischer. Außer es soll wirklich nur ein ganz kleiner Dessert sein tmrc_emoticons.;)  (z. B. in kleinen Dessert-Gläsern - dann könnten evtl. auch 6 Portionen erreicht werden)

     

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als Überraschungsdessert für

    Verfasst von scharfes Messer am 21. November 2015 - 10:29.

    Als Überraschungsdessert für Freunde und Gäste der Knüller .Schnell gemacht und sehr lecker .War RatzFatz weg .Gerne wieder ,da eine Bereicherung.

    Nur nach der Kaba Vanille  haben wir lange gesucht ,da das normalerweise nicht zu unseren Getränken  gehört ,denn die Kinder sind groß und aus dem Haus.

    Da wir keine Chemie wie in Creme fin , mögen ,haben wir Sahne aufgeschlagen ,natürlich im TM ,auf die Kalorien kommt bei der geringen Menge  für den Einzelnen dann auch nicht mehr an .

    Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können