3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Protein Frucht Mousse/Fluff


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Protein Frucht Mousse/Fluff

  • 200 Gramm Tiefkühlobst, z.B. Heidelbeeren (siehe Tipp)
  • 8 Gramm Eiklarpulver
  • 15 Gramm Protein-/ Eiweißpulver
  • 100 Gramm eiskaltes Wasser, aus dem Gefrierschrank
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Tiefkühlobst in den Mixtopf geben und für 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Das zerkleinerte Obst mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Schmetterling einsetzen. Eiklarpulver, Protein-/Eiweißpulver und Wasser in den Mixtopf geben und für 4 Min./Stufe 4 zu einer cremigen Mousse/Fluff aufschlagen.

    Hierbei lasse ich den Mixtopfdeckel für die ersten 30 Sekunden im Mixtopf eingesetzt und nehme ihn dann aber für die restliche Mixzeit ab.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Für das Tiefkühlobst können wirklich alle Sorten an tiefgekühltem Obst nach Belieben genommen werden.

Die Mousse wird durch das Aufschlagen sehr voluminös.

Es können hierbei auch jegliche Geschmacksrichtungen an Protein-/Eiweißpulver genommen werden.

Ich nehme auch gerne noch einen TL Zimt als Geschmacksrichtung hinzu.

Der Phantasie sind bei der Zubereitung keine Grenzen gesetzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • An Daniie_i...

    Verfasst von UschMusch am 12. August 2021 - 12:51.

    An Daniie_i

    Das geht sicher auch ohne Proteinpulver und dafür mit Eiweiß ( Hühnerei ). Siehe Softeis Rezepte.

    Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man das Proteinpulver auch weglassen?...

    Verfasst von Daniie_j am 12. August 2021 - 11:09.

    Hallo, kann man das Proteinpulver auch weglassen? LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können