3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sahne Äpfel schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4-5 große Äpfel (Boskop)
  • 1 Becher Sahne
  • 1/2 Päck. Vanillesaucenpulver (zum Kochen!)
  • Zimtzucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Sahne zuvor mit dem Vanillesaucenpulver vermischen. Die Äpfel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden und in den TM geben. Das Saucengemisch über die Äpfel gießen und oben drauf großzügig Zimtzucker verteilen. Das ganze dann 8 Min. /100°/Stufe 1 kochen lassen.

    Die Äpfel sind fertig und werden warm serviert. Mit einer Kugel selbstgemachtem Vanilleeis ist man kaum noch zu schlagen.

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker gab es als

    Verfasst von magdalena123 am 20. November 2014 - 15:15.

    Sehr lecker gab es als Nachtisch zu Weihnachten. Yammi, kam sehr gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Akki-69, diese Äpfel

    Verfasst von sabri am 18. Oktober 2013 - 16:28.

    Hallo Akki-69,

    diese Äpfel sind sehr lecker tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für das Rezept und fünf Sterne dafür. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfaches und schnelles

    Verfasst von juli2003 am 20. November 2011 - 18:47.

    Einfaches und schnelles Dessert.Haben dazu ,wie empfohlen Vanilleeis gegessen.Schmeckt klasse

    Viele Grüße aus dem Oberbergischen , Cooking 1 Alexandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen Sorry habe ich

    Verfasst von Akki-69 am 11. November 2009 - 17:40.

    Hallo zusammen


    Sorry habe ich vergessen ja auf Counter-clockwise operation Kochen lassen und die Sahne PuddingSoße direkt auf die Äpfel geben


    Hoffe konnte alle misvertsändnisse beheben


    Gruß Akki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Linksdrehung !!!

    Verfasst von Peppi am 11. November 2009 - 14:52.

    Hallo ,


     


    Soweit kann man das Rezept verstehen. Aber wenn man keine Counter-clockwise operation einstellt gibt es doch eine Art Brei oder !!!!???????


     


    LG Peppi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich lese das so, daß die

    Verfasst von TinaC am 11. November 2009 - 14:32.

    Ich lese das so, daß die Äpfel direkt in den TM kommen. Nix Varoma. Die Äpfel werden im Sahnepudding gegart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wohin mit den Äpfeln?

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 11. November 2009 - 14:20.

    Hallo,


    das Rezept klingt verlockend. Aber: Wohin kommen die Äpfel? In den Varoma? Trotzdem kein Wasser? Nicht auf "Varoma" schalten? Ist irgendwie komisch. Aber ich stelle mir Apfelstücke (deshalb ja mundgerecht geschnitten) vor.


    Bitte hierzu noch Erläuterungen. Ich würd's gern nachmachen. Und ich freu mich schon drauf.


    Gruß


    M.H.

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können