3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko Mousse auf die Schnelle


Drucken:
4

Zutaten

9 Portion/en

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 90 g Nesquick ( zuckerreduziert, der anderes Kakao Getränkepulver )
  • 500 g Cremefine zum Schlagen, ( v. Rama )
  • 1 Glas Amaretto, (Schnapsglas , ca. 4 cl)
5

Zubereitung

  1. ... Schokolade in den Closed lid und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

     

    ... Den Kakao und die Cremefine und Amaretto zugeben und 45 -50 Sek./Stufe 6 aufschlagen , je nachdem wie fest es sein soll.

     

    ... In kleine Gläser ( ich hatte die Teelichtgläser von IKEA ) füllen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

     

    ... Gutes Gelingen .  LG Iris 

    Iris' LilaLauneKüche 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

... Kann super gut am Vormittag vorbereitet werden und Abends serviert .

Super schnell und mega lecker.

Man kann auch Schlagsahne verwenden , dann wird es aber um einiges "mächtiger" , finde Cremefine perfekt dafür.

Wer mag nimmt Vollmilch- und ZarbitterSchokolade , dann aber nur 80 g Kakao , damit es nicht zu süß wird, aber dass iss ja Geschmackssache .

LG Iris 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War gut, aber mächtig. Habe eine Schicht Kekse...

    Verfasst von alskababe am 1. April 2018 - 20:18.

    War gut, aber mächtig. Habe eine Schicht Kekse (ohne Gleichen) zwischendrein gemacht, außerdem 10 g nesquik durch Kakao ersetzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann nur sagen.....lecker!!!!

    Verfasst von elmeta am 3. Januar 2017 - 11:24.

    Ich kann nur sagen.....lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach. Schon öfters...

    Verfasst von krugmacher am 30. Dezember 2016 - 14:59.

    Sehr lecker und einfach. Schon öfters zubereitet. Jedesmal gelungen.

    Wenig Zeitaufwand, kann gut schon Stunden vorher zubereitet werden..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verdiente 5 Sterne! Geht

    Verfasst von DoppelD75 am 31. März 2016 - 09:36.

    Verdiente 5 Sterne! Geht superschnell und ist noch etwas figurfreundlicher als mit Sahne! Es hat allen geschmeckt!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Goldi, das tut mir leid,

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 19. Januar 2015 - 02:19.

    Hi Goldi, das tut mir leid, ich habe die Schokomousse schon öfters gemacht, aber hatte jedesmal keine Probleme, vewende immer Cremefine .

    LG Iris 

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin vollauf begeister von

    Verfasst von lunilein am 11. Januar 2015 - 09:54.

    Ich bin vollauf begeister von der superleckeren Mousse,habe sie mit Cremefine gemacht,war ein

    Erfolg bei meiner Familie.Ich ernähre mich nach WW und bin froh über das tolle Rezept. LG   Lunilein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker  wird auf jeden

    Verfasst von brilali am 9. Januar 2015 - 21:49.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.;) wird auf jeden Fall nochmal gemacht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bei diesem Mousse muß

    Verfasst von goldi-2003 am 9. Januar 2015 - 19:07.

    Hallo

    bei diesem Mousse muß man echt aufpassen, wennn man Cremefine verwendet und es in den Kühlschrank stellt wird es hart und klumpig.Lieber Sahne verwenden oder aber bei Cremefine sofort servieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können