3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokopudding aus Deiner Lieblingsschokolade


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Schokopudding aus Deiner Lieblingsschokolade :-)

  • 300 Gramm Milch 1,5%
  • 200 Gramm Sahne flüssig
  • 40 Gramm Speisestärke, gleich welche Sorte
  • 100 Gramm Schokolade, Lieblingsschokolade
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Los geht's
  1. Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
  2. Milch, Sahne und Speisestärke zufügen 8 Min./100°C/Stufe 2.
  3. Danach gründlich umrühren und nochmals 5 Min./100°C/Stufe 2 einstellen.
  4. Umfüllen, erkalten lassen und geniessen tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nimmst Du Ferrero Küsschen würde ich aufgrund der Nüsse 200 gramm plus 10 Stück nehmen.

Gutes Gelingen tmrc_emoticons.-)

wer mag kann - sobald der pudding kalt ist- noch 100 gramm steif geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde das Rezept klasse. Mach immer Pudding...

    Verfasst von Max28 am 25. April 2020 - 10:13.

    Ich finde das Rezept klasse. Mach immer Pudding aus meiner Lieblingsschokolade, fülle es in ein Silikonherz, lass es etwas erkalten, mach dann Vanillepudding selbstgenacht oben drauf. Nach ein paar Stunden im Kühlschrank stûrze ich den Pudding und es gibt ein super Puddingherz.
    Danke fûr das tolle RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können