3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Feigenkugeln -Paleo geeignet-


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Feigenkugeln

  • 250 g Feigen, getrocknete
  • 50 g Mandelmus (selbstgemacht)
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 1 Packung Kokosraspeln (ca. 1 Hand voll reicht)
5

Zubereitung

  1. 250g getrockenete Feigen in den Closed lid geben und 10Sek./St. 6 zerkleinern. Danach 50g Mandelmus und 100g geriebene Mandeln einwiegen. Das Ganze dann 15Sek./St.3 mischen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.

    Immer ca. 1 glatten Teelöffel der Masse abstechen und mit den Fingern zu kleinen Kugeln formen. anschließend durch die Kokosraspeln rollen (diese natürlich vorher in ein Schüsselchen oder Teller geben) Die feritgen Kugeln in Pralinenförmchen geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kugeln im Kühlschrank aufbewahren! Dann werden sie schön fest und bleiben frisch.

Auch schön zum verschenken! Sehen aus wie Pralinen, sind aber viel gesünder!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super, die hab ich nicht das

    Verfasst von Draußenkinder am 11. Dezember 2014 - 20:52.

    Super, die hab ich nicht das letzte Mal gemacht, danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt uns sehr gut! Die

    Verfasst von chridom am 4. November 2014 - 13:03.

    Schmeckt uns sehr gut! Die perfekte Nascherei für Zwischendurch tmrc_emoticons.;) Danke für`s Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können