3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Mousse au Toffifee


Drucken:
4

Zutaten

0 Person/en

Das ist wirklich alles an Zutaten...

  • 24 Stückchen Toffifee
  • 500 g Rama creme fine zum schlagen

  • 24 Stückchen Toffifee
  • 500 g Rama creme fine zum schlagen
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Mousse
  1. Toffifee 1/2 - 1 Stunde in den Eisschrank legen.

     Dann Toffifee in den Closed lid geben und bei Stufe 7/ 20 Sekunden zerkleinern.

    Danach die Creme Fine zugeben und beides Stufe 6/ca. 1-1 1/2 Minuten bei SichtkontaktCounter-clockwise operation zur Mousse schlagen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Creme beim Schlagen ein Vakuum zieht, dann mit dem Teigschaber durch das Einfüllloch die Creme nach unten schieben.

 Wenn mehrere Portionen benötigt werden, dann mahle man am besten immer 24 Toffifee und füllt sie dann in eine Schüssel, mahlt die nächsten 24 Toffifee und füllt sie um, ... Bei der letzten Portion bleiben die gemahlenen Toffifee im Closed lid und man gibt die 500 ml Creme fine dazu. Dann vermengt man nach ein ander die anderen Portionen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept hört sich super

    Verfasst von Nuby am 23. Mai 2015 - 10:53.

    Das Rezept hört sich super an!

    Leider bin ich noch Neuling mit dem Thermomix und mir daher nicht ganz sicher ob ich für das 'schlagen' der Mousse den Schmetterlingseinsatz brauche oder nicht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und ganz schnell

    Verfasst von Chipslette am 20. August 2014 - 10:27.

    Super lecker und ganz schnell gemacht. War mein Mitbringsel zum Grillabend. Kam gut an und die Schüssel war schnell leer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können