3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zitrone-Joghurt-Mousse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 gr . Joghurt , Natur 3,5%
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 Btl. (6 gr.) abgeriebene Zitronenschale
  • von Dr Oetker Finesse
  • 65 gr. Rohrohrzucker / Zucker
  • 250 ml Cremefine z. schlagen
  • 10 gr. sofortlösliche Gelatine
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Joghurt natur 3,5%,
    Saft von einer Zitrone,
    abgeriebene Zitronenschale,
    Rohrohrzucker / Zucker
    1min/St.2-3 mischen, dazu

    Cremefine z. schlagen und die
    sofortlösliche Gelatine
    1min./St.6 aufschlagen

    in die Gläser füllen u. 1 Std. kühl stellen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So ein frisches Dessert kommt

    Verfasst von Meisterblume am 12. Juli 2014 - 21:15.

    So ein frisches Dessert kommt einfach immer gut an. Mache es heute schon das 2. Mal. Dieses Mal mit in Orangenlikör marinierten Erdbeeren. Dazu passt der Zitronig-frische Geschmack einfach super. Vielen Dank für das gute Rezept!

    Sonnige Grüße von der Meisterblume

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Creme ist sehr gut bei

    Verfasst von musikkatze3 am 28. April 2014 - 16:45.

    Die Creme ist sehr gut bei den Gästen angekommen, besonders im Sommer bei warmen Temperaturen gut geeignet, da es sehr frisch schmeckt. Es ist auch sehr schnell gemacht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker, sehr

    Verfasst von nadine250978 am 10. April 2014 - 23:45.

    Unglaublich lecker, sehr frisch, der Sommer kann kommen anstelle Gelatine nehme ich agatine

    Tolles Rezept, lieben Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach perfekt. Lecker,

    Verfasst von Giacomo2011 am 8. März 2014 - 20:13.

    Einfach perfekt. Lecker, schnell gemacht und passt au

    ch nach einem üppigen Essen noch rein Love  Danke für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!! Alles war

    Verfasst von Sternenfee-1 am 16. Januar 2014 - 18:52.

    Superlecker!!! Alles war ratzfatz weg, habe noch eine Dose Mandarinen mit rein und den Abrieb einer halben Zitrone. 

    Vielen Dank für das superschnelle und leckere Rezept.

    Sternenfee-1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben heute dieses

    Verfasst von heito am 8. Juni 2013 - 01:55.

    Wir haben heute dieses köstliche Mousse gemacht. Allerdings haben wir den Abrieb einer Biozitrone genommen und da meine Freundin Vegetarierin ist und keine Gelatine zu sich nimmt, haben wir sie einfach weggelassen. Das Mousse hatte trotzdem eine angenehme Konsistenz.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße heito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gehört zu den TopTen unserer

    Verfasst von Rosi Andreas am 17. März 2013 - 19:14.

    Gehört zu den TopTen unserer Lieblingsdesserts  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinn, also ich kann mich

    Verfasst von sabinehaase am 1. August 2012 - 10:46.

    Wahnsinn, also ich kann mich ja nur den anderen anschließen!! Oberlecker! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Kinder lieben diesen

    Verfasst von juli2003 am 20. November 2011 - 18:55.

    Meine Kinder lieben diesen Nachtisch.Auch auf Partys kommt er immer gut an.So schön erfrischend. Serviere ihn  auch immer in den kleinen Teelichtgläsern von Ikea.Darin sehen viele Desserts klasse aus. Vor allem ,wenn man verschiedene zur Auswahl hat.Ich mache für Partys oder Feiern gerne 4 verschiedene Desserts in den Gläschen: dieses hier, Snickers Mousse, Mousse au chocolate und Panna Presso.Die Gäste sind immer total begeistert.

    Liebe Grüße aus dem Oberbergischen,A tmrc_emoticons.) lexandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese tolle Mousse

    Verfasst von buschbaby am 16. Juli 2011 - 19:02.

    Ich habe diese tolle Mousse inzwischen schon öfters gemacht, und bisher kam sie immer sehr gut an. Zuletzt gab es sie vor einer Woche, und da es ein Buffet geben sollte, habe ich die 3-fache Portion gemacht und die Mousse in kleine Gläschen gefüllt, die eigentlich für Teelichter gedacht sind.

    Ich kann das Rezept nur weiterempfehlen!!!

    Eva

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mandarine

    Verfasst von Maihexe am 15. März 2011 - 21:34.

    Hallo, ich habe dieses Rezept vor Kurzem auf einem Erlebniskochen bekommen. Ich habe es jetzt schon mehrmals nachgemacht und am Schluß noch Mandarinen aus der Dose dazugetan. Schmeckt dann etwas fruchtiger, meinen Kindern war es nur mit Zitrone immer etwas zu sauer....tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr erfrischendes Mousse

    Verfasst von rappeltine am 15. März 2011 - 21:02.

    Habe es heute nach langer Zeit wieder einmal gemacht. War sofort aufgegessen, werde es morgen nochmals machen. Nehme aber auch Sahne, statt Cremefine. Ist schön fest geworden. Habe es in kleine Ikea-Gläser abgefüllt. 5 Sterne für dieses erfrischende Mousse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank, Hanne. Dann werd

    Verfasst von kosi-teddy am 15. September 2010 - 10:19.

    vielen Dank, Hanne. Dann werd ich das auch so machen.

    Ich benutze Cremefine auch nur, wenn meine Freundin mit der Lactoseunverträglichkeit kommt, sie kann das dann essen. Aber ich mag Cremefine vom Geschmack her nicht und wegen der Inhaltsstoffe benutze ich es nie, eben nur ganz selten mal für Besuch.

    lG


    Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Mousse mache ich immer

    Verfasst von hanne am 15. September 2010 - 03:04.

    Diese Mousse mache ich immer mit Sahne, da ja  Cremefine aus zuviel "Chemie" besteht, wie früher im Forum beschrieben. Seitdem nehme ich überhaupt keine Cremefine mehr. Ersetze alles durch Sahne. Wird nicht ganz so fest, aber sehr lecker.

    Viele Grüße Hanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat jemand diese tolle Mousse

    Verfasst von kosi-teddy am 14. September 2010 - 20:47.

    hat jemand diese tolle Mousse schon einmal mit Sahne statt mit Cremefine gemacht?

    Das müsste doch auch klappen, oder?

    lG


    Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Info

    Verfasst von sunshine111 am 14. September 2010 - 13:35.

    Hallo Snowbella,

    vielen Dank für Deine Info. Werd ich gleich mal nachschlagen,

    liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen bei Deinen tollen Rezepten (...die Du dann hoffentlich auch hier einstellst tmrc_emoticons.;)    )

    Sunshine

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • selbst abgeriebene Zitronenschale

    Verfasst von Snowbella am 13. September 2010 - 15:37.

    Hallo sunshine111,

    ich hatte vor Kurzem aus den Finessen folgendes Rezept hier ins Forum gestellt:

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/7414/zitronen-joghurt-mousse-eis.html

    Es ist dem Obigem Rezept (auch in den Mengen)sehr ähnlich. Vergleich einfach mal selbst und probier`s mal mit selbst abgeriebener Zitronenschale aus.

    Liebe Grüße

        Snowbella

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • uuuuuunwiderstechlich

    Verfasst von sunshine111 am 13. September 2010 - 12:32.

    tmrc_emoticons.)  wirklich superlecker!!!! und ich werde es auch sicher noch öfter machen. Allerdings bekomme ich auf die abgriebene Zitronenschale von  Dr. Oetker immer Ausschlag. Weiß jemand, wieviel ich von einer abgeriebenen Zitronenschale einer Bio-Zitrone nehmen soll anstatt dem künstlichen Produkt von Dr. Oetker?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also

    Verfasst von ProudMary am 15. Juli 2010 - 22:37.

    Also ich habe das Zitronen-Joghurt- Mousse auch meinen Gästen nach dem Grillen serviert und wir waren Alle sehr begeistert. Werde es nächstes mal mit Orangen ausprobieren.

    Gruß ProudMary

    Manchmal gewinnst Du, manchmal lernst Du.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich den

    Verfasst von Nada am 15. Juli 2010 - 19:18.

    Ich kann mich den Lobeshymmnen leider nicht anschließen. Habe die Mousse als erfrischendes Dessert nach dem Grillen serviert. Meinen Gästen hat es nicht ganz so geschmeckt. Obwohl ich es nach Anweisung mit frischen Zitronen zubereitet hatte, schmeckte es eher wie ein Fertigprodukt.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker,

    Verfasst von Blümchen 14 am 2. Juli 2010 - 23:02.

    ich habe die Creme am Wochenende gemacht, hab aber statt der Gelatine Sahnesteif genommen. Es war zwar nicht so fest, aber trotzdem oberlecker. Ich habe noch frische Heidelbeeren darübergestreut. Wirklich toll für so heiße Tage. LG Ulrike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zitrone-Joghurt-Mousse

    Verfasst von chris100de am 2. Juli 2010 - 17:25.

    Ein total leckeres Mousse, aber für 4 Personen erscheint mir das etwas wenig. Wir haben es gestern abend zu zweit gegessen. Kann man ja verdoppeln oder dreifachen.


    Vielen Dank für das leckere Rezept!!!


    Gruß Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker !!!!

    Verfasst von Seifi1976 am 1. Juli 2010 - 14:30.

    das Rezept hat mich sofort neugierig gemacht und ich habe es natürlich sofort ausprobiert.


    Mein Mann war begeistert ..... kaum eine Stunde im Kühlschrank - schon war´s weg tmrc_emoticons.)


    Kann man nur weiterempfehlen - grad für die heissen Sommertag ideal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmhh, lecker!!!! Genau das

    Verfasst von maricool am 30. Juni 2010 - 11:04.

    Mmhh,


    lecker!!!! Genau das Richtige bei dem heißem Wetter.


    Maricool


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von borusse 99 am 26. Juni 2010 - 15:31.

    Vielen Dank für dieses schööööööne Rezept. Ich liebe Zitronen. Darum habe ich noch etwas mehr Zitronensaft reingetan, schnell und einfach, ganz toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder gekocht!

    Verfasst von mapoleefin am 2. Mai 2010 - 17:10.

    Hallo liloundstitch,


     


    wollte Dir nur gerne sagen, daß ich die Mousse schon zum 2. Mal dieses Wochenende gemacht habe. Gestern haben wir es mit zu Freunden genommen. Dort waren wir zum Brunch eingeladen. Denen hat die Mousse auch so lecker geschmeckt, daß ich jetzt das Rezept weitergeben soll. Und heute gibt es die als Nachtisch.


     


    Also, die Mousse kommt immer wieder gut! Love


     


    Liebe Grüße


    Pascale


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supersuperlecker!! Ich hab

    Verfasst von Locke 79 am 3. April 2010 - 11:53.

    Supersuperlecker!!


    Ich hab noch einen Schokobiskuit gebacken und diesen rund ausgestochen und in Gläser gefüllt, die Creme darauf und Schokobrösel zur Deko. 


    Alle waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker!

    Verfasst von mapoleefin am 17. März 2010 - 15:49.

     


    Hallo liloundstitch,


     


    habe heute zum  2. Mal Dein Rezept nachgekocht. Jetzt habe ich die richtige Menge Zitronensaft gehabt (66 ml - ich bin eine, die abmessen und abwiegen muss, damit es beim nächsten Mal  vom Geschmack wieder hinkommt) und so war der Genuss perfekt! Beim 1. Mal hatte ich zuviel Zitronensaft genommen und da war die Mousse zu sauer. tmrc_emoticons.J)


     


    Vielen Dank für das leckere Rezept! Kommt auf meine Favoritenliste.


     


    Liebe Grüße


    Pascale

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch einer meiner

    Verfasst von xenia2500 am 27. Oktober 2009 - 13:35.

    Auch einer meiner Lieblingsnachtische mit Himbeersauce ein Gedicht !


     


    LG


    xenia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Baaaah , was ist der

    Verfasst von sunshine111 am 5. Oktober 2009 - 23:38.

    Baaaah , was ist der Nachtisch lecker!!!!!!!!!!!!!!!! ...zum Niederknien... Vielen Dank für das tolle Rezept.!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Nachtisch ist absolut

    Verfasst von Bonger68 am 30. September 2009 - 00:33.

    Dieser Nachtisch ist absolut göttlich und wahnsinnig schnell gemacht - auch mit Limonen ein Gedicht. Zum Nachmachen wärmstens empfohlen!!


    LG, Bonger  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können