3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys klassische Rotweinbutter - aber a bißl anders


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Scheibe/n

Gerrys klassische Rotweinbutter - aber a bißl anders

  • 2 Schalotten, geschält, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe geschält
  • 1 EL Butter (1)
  • 400 g trockener guter Rotwein
  • 1/2 Vanilleschote ausgekratzt
  • 1 Teelöffel Gerrys Rote Bete Zaubersalz, das bringt nicht nur Geschmack sondern auch Farbe
  • 1 gestrichener Teelöffel Ingwer, frisch gerieben oder Pulver
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 150 g eiskalte Butterstückchen (2)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eine kleine Köstlichkeit zu vielen Grillgerichten
  1. Schalotten und Knoblauch im Closed lid 8 Sek/Stufe 8 hacken. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben. 1 EL Butter (1) zu geben und 4 Min/98°C/Stufe 1 dünsten.

    Mit dem Rotwein (nimm guten, man schmeckt es nämlich) ablöschen und ohne Meßbecher 40 Min/98°C/Stufe 2 köcheln und reduzieren.

    Alle weiteren Zutaten - bis auf die eiskalte Butter - in den Closed lid geben und weitere 5 Min/98°C/Stufe 2 verarbeiten.

    Zum Schluß mit den eiskalten Butterstückchen (2) das ganze 2 Min/Stufe 4 aufmontieren.

    Das Ergebnis im Kühlschrank erst etwas fester werden lassen und dann in einer Folie zu einer Art Wurst formen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese feine Rotweinbutter hält im Kühlschrank locker 3 - 4 Wochen.

Hier findest Du Gerrys rote Bete Zaubersalz:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-rote-bete-zaubersalz/evdxz7xn-3fa2c-035786-cfcd2-5v5w37ig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mein erster Herstellungsversuch genau nach Rezept...

    Verfasst von ChrissiTA am 14. März 2017 - 17:50.

    Mein erster Herstellungsversuch genau nach Rezept hat leider eher eine dünnflüssige Soße als eine schmierbare Butter ergeben Sad

    Einen zweiten Versuch habe ich noch investiert: Und mit 60 min Einreduzieren ergab sich dann eine ausreichend cremige Masse, die aber immer noch zu weich ist, um Scheiben schneiden zu können.

    Nichtsdestotrotz sehr sehr lecker SmileSmile und damit auf jeden Fall der Mühe wert !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können