3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marokkanische Pfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig

  • 250g Mehl
  • 250g Hartweizengrieß
  • 1 Pck.Backpulver
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • Priese Salz
  • lauwarmes Wasser

1 Ei

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Marokkanische Pfannkuchen
  1. Die Hefe, Ei, Backpulver, Salz und ein Glas lauwarmes Wasser in den Closed lid geben und 30sek. Auf Stufe 2 verrühren.

     

    Nun das Mehl und den Grieß 3min auf Stufe 4 verrühren und dabei zwischendurch die Mehlmasse mit den scharber vom Rand lösen.

    Immer wieder Wasser hinzugießen, bis ein nicht zu flüssiger Crêpe-Teig entsteht.Eine Stunde ruhen lassen. 

     

    Mit einer Schöpfkelle den Teig in eine ungefettete aber beschichtete Pfanne geben und von einer Seite backen, bis er fest und trocken ist und wie eine Bienenwabe aussieht.

    Ab und zu muss die Pfanne kalt abgeschreckt werden damit die Pfannkuchen nicht verbrennen. Fals die Pfannkuchen nicht gelingen, kann es sein das der Teig zu dick ist. Dann einfach noch etwas Wasser einrühen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann diese leckern Pfannkuchen sowohl

herzhaft als auch süß genießen.

Ich liebe sie mit Nutella oder Honig( bei der süßen variante kann man noch 3 Esslöfel Zucker mit in den Tag geben)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von NicolaHengels am 6. Oktober 2016 - 10:43.

    Hallo,

    da ich in der Rezeptwelt nichts gefunden habe, frage ich einfach mal hier ☺️

    Kann man Msemen auch mit dem Thermomix machen?

    liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Karla76 am 9. August 2016 - 19:38.

    Lecker tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, gerne kann auch

    Verfasst von amanoamino am 24. April 2016 - 12:15.

    Freut mich, gerne kann auch berichtet werden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Sobald mein TM kommt , werde

    Verfasst von Feelein am 23. April 2016 - 23:01.

     Sobald mein TM kommt , werde ich sie versuchen

    ❤ Marion

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt. Lecker, lecker.

    Verfasst von talessit am 13. März 2016 - 19:34.

    Perfekt. Lecker, lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es kommt ein Ei mit rein

    Verfasst von amanoamino am 12. Februar 2016 - 14:57.

    Es kommt ein Ei mit rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huch, wo kommt denn das Ei

    Verfasst von Floha0912 am 11. Februar 2016 - 01:41.

    Huch, wo kommt denn das Ei auf einmal her? Wieviele denn?

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können