3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Semmelbrösel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

200 g

  • 5 Stück Brötchen, vom Vortag
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brötchen zerkleinern
  1. Brötchen in Stücke reißen und in den Thermomix füllen.


    Dabei darauf achten, dass der Themomix nicht zu voll ist, da sich das Messer ansonsten nur schwer dreht.

  2. Brötchenstücke bei Stufe 8-10 zerkleinern bis die gewünschte Körnung erreicht ist.


    Ich habe mit 5 Sek. begonnen und dann noch einige Sekunden nachgegeben.

  3. Vorgang wiederholen, bis alle Brötchen zerkleinert sind.


  4. Semmelbrösel trocknen
  5. Semmelbrösel auf einem Backblech verteilen.


    Dabei darauf achten, dass die Brösel max. 0,5 cm dick aufliegen.

  6. Backblech mit Semmelbrösel bei 80 Grad bei Umluft im Backofen ca. 20 Minuten trocknen.

10
11

Tipp


Ich verwende die Brösel gern zum Panieren von Fleisch und Fisch.










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich mache die Semmelbrösel jetzt schon zum...

    Verfasst von Flomowö am 2. April 2017 - 17:46.

    Ich mache die Semmelbrösel jetzt schon zum 3.mal ubd die ganze Familie ist hellauf begeistert. Schmecken besser als die gekauften und sind richtig schön kross.
    Habe meine in einem Tupperbehälter seit 3 Monaten und sie sind noch tau frisch. Kein Anzeichen von Schimmel oder Feuchtigkeit. Habe sie jedoch, bevor sie in die Box kamen, gut abkühlen lassen.
    Von mir alle Sterne die möglich sind. Ich muss noch hinzu fügen, das sie ruck zuck gemacht sind. Ohne großen Aufwand.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brösel halten sich Minimum 6 Wochen-wenn...

    Verfasst von Codie62 am 19. November 2016 - 11:02.

    Die Brösel halten sich Minimum 6 Wochen-wenn sie ganz fein zerkleinert sind kann man sie sehr gut als Zugabe zum binden für Hackfleisch verwenden oder als Saucenbinder. Und wenn man damit paniert gibt das auch eine super Panade -probierts einfach mal aus.

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Sterne-kann ich leider immer noch nicht abspeichern seit dem letzten Update

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach rund sechs Wochen hatte

    Verfasst von Hofmic am 24. Juni 2014 - 00:50.

    Nach rund sechs Wochen hatte ich alle Brösel aufgebraucht. Bis dahin hatte ich sie problemlos in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt.

    Guten Hunger,


    Michael

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm. Würde auch gerne wissen

    Verfasst von Tinik84 am 15. Juni 2014 - 23:45.

    Hmm. Würde auch gerne wissen wie lange sich die halten..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin, bei mir halten sie sich

    Verfasst von Hofmic am 9. Mai 2014 - 02:01.

    Moin, bei mir halten sie sich jetzt seit rund drei Wochen in einem verschlossen Behälter. Längere Erfahrungen liegen noch nicht vor, da ich es auch zum ersten Mal ausprobiere. tmrc_emoticons.;)

    Guten Hunger,


    Michael

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weisst du, wie lange sich

    Verfasst von Chrissiemama am 7. Mai 2014 - 21:36.

    Weisst du, wie lange sich diese Semmelbrösel halten? Danke schon mal für deine Antwort! LG

    Wenn du deinem Herzen folgst und deinen Verstand gebrauchst, kannst du gar nicht irren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können