3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

All-in-one: Lachs mit Kartoffeln und Orangen-Pfeffer-Soße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hauptzutaten

  • 500 g Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 700 g Lachs, TK
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Soße

  • 150 g Orangensaft, (Direktsaft aus der Flasche)
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Currypulver
  • 2 TL grüner Pfeffer, in Salzlake eingelegt, aus dem Glas
  • 2 TL Speisestärke
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln ins Garkörbchen geben, 1 Liter Wasser in den Mixtopf fülllen. Deckel drauf. Lachs nach Geschmack salzen und pfeffern, in Backpapier wickeln und das Päckchen in den Varoma legen. 30 min/Stufe1/Varoma garen. Kartoffeln und Fisch beiseite stellen

  2. Garflüssigkeit wegschütten. Soßenzutaten in den Mixtopf geben und 1 min / 100 Grad / Stufe 1 eindicken lassen.

  3. Alles auf Tellern anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist eine Variation meines Rezepts "Hähnchenbrust mit Kartoffeln und Orangen-Pfeffersoße".

Vielen Dank an Samar, die dieses Gericht in ähnlicher Form in Hamburg gegessen hat tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da ich keinen Orangensaft hatte, habe ich es mit...

    Verfasst von Freche-Hexe71 am 10. November 2017 - 16:50.

    Da ich keinen Orangensaft hatte, habe ich es mit Apfelsaft gemacht.
    Aber selbst das war klasse !
    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wunderbares Rezept Wir hatten dazu Spargel den man...

    Verfasst von scharfes Messer am 23. April 2017 - 15:19.

    Wunderbares Rezept. Wir hatten dazu Spargel, den man auch in der selben Garzeit im Varoma neben den Lachsstückchen zubereiten kann. Anstatt grünem Pfeffer habe ich roten Pfeffer aus Südamerika genommen den ich zuvor geschrottet habe, ergibt einen sehr nussigen Geschmack .Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Soße, aber die Zeit stimmt nicht....

    Verfasst von Bea-Lelle am 19. März 2017 - 22:12.

    Leckere Soße, aber die Zeit stimmt nicht. Der Lachs ist nicht richtig gar geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe ich gestern zum Mittag

    Verfasst von beate1705 am 11. Januar 2016 - 09:57.

    habe ich gestern zum Mittag gemacht, super lecker..! Angaben stimmten auch...einfach toll..!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker lecker die Zeit

    Verfasst von sabrina.fuchs am 5. Dezember 2015 - 20:52.

    Lecker lecker lecker

    die Zeit muss an den Lachs angepasst werden, einfach nen blick mit drauf haben.

    uns war das Gemüse etwas zu weich, das nächste mal mach ichs einfach bisschen später rein.

    Leckere Soße der Rest wanderte gleich in die Gefriertruhe.

    Nicht von der Soße im Geschmack pur abschrecken lassen zusammen mit dem Lachs und den Kartoffeln ist sie eine Macht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sauce ist der Hammer.

    Verfasst von Katha-Mueller am 15. November 2015 - 22:31.

    Die Sauce ist der Hammer. Habe sie nur noch mehr gebunden. Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für nicht gerade

    Verfasst von Akeem75 am 13. Oktober 2015 - 20:52.

    Für nicht gerade "Fischliebhaber" sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, war mal was

    Verfasst von Andrea47567 am 19. Mai 2015 - 11:03.

    Sehr lecker, war mal was total anderes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept

    Verfasst von kathyblau am 7. März 2015 - 18:23.

    Ich habe dieses Rezept gemacht und muss sagen hat uns sehr gut geschmeckt. Bei uns gab es Brokoli dazu, und in der Soße habe ich noch einen TL Senf gegeben. Einfach perfekt.

    Vielen Dank für`s Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, schon ein leckeres

    Verfasst von mrs_mixi am 26. Juli 2014 - 20:26.

    Hmm, schon ein leckeres Rezept, aber für uns doch noch ausbaufähig.

    Der Lachs war sehr durch, den würde ich das nächste Mal etwas später aufsetzen, denke ich.

    Die Sauce pur schmeckte mir zu erst nicht so sehr, aber in der Kombination mit Lachs und Kartoffeln war es doch sehr lecker. 1 Minute hat bei mir aber nicht zum Andicken gereicht.

    Das Wasser für die Kartoffeln war etwas viel, so dass die Hälfte im Wasser schwamm und der Rest im Dampf gegart wurde. Ich denke weniger würde hier auch reichen, zumindest war auch nach der halben Stunde noch reichlich im Topf.

     

    Werde auf jeden Fall auch noch mal Dein Rezept mit dem Hühnchen probieren und Reis dazumachen. Schmeckt bestimmt auch lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat Super geschmeckt ->

    Verfasst von Steffidiekleine am 25. Juni 2014 - 18:18.

    Hat Super geschmeckt -> TOP!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Apfelsaft schmeckt die

    Verfasst von Tinamaus77 am 5. Juni 2014 - 18:07.

    Mit Apfelsaft schmeckt die Soße meiner Meinung nach noch besser. Das passt besser zum Curry. Auch ohne Pfefferkörner super. Habe beim letzten Mal noch TK-Brokkoli mit in den Varoma gegeben. Perfekt! Danke für das tolle Rezept. Ich habe es schon mehrfach gemacht.

     

    LG

    Tina  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!    Das war

    Verfasst von Tinamaus77 am 10. Mai 2014 - 15:10.

    Sehr lecker!  tmrc_emoticons.)

     

    Das war gerade mein erstes All-in-One-Gericht und ich bin begeistert!!!! Der Lachs war sehr saftig. Die Soße habe ich ca. 3 Minuten kochen lassen, weil nach einer Minute noch nicht die 100 Grad erreicht waren. Sehr lecker!

     

    Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Soße. Der Fisch

    Verfasst von Carmen1989 am 14. April 2014 - 20:32.

    Super leckere Soße. Der Fisch wird auch total weich und locker.

    Die Soße ist echt mal was anderes und schmeckt total frisch und lecker!  Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab auch die Sterne

    Verfasst von gerti42 am 14. April 2014 - 20:11.

    hab auch die Sterne vergessen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker.Werde ich

    Verfasst von gerti42 am 14. April 2014 - 20:09.

    War super lecker.Werde ich bestimmt wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab doch tatsächlich die

    Verfasst von Thermily am 11. April 2014 - 20:58.

    Hab doch tatsächlich die Sterne vergessen, was ich hiermit nachhole.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden es super lecker!

    Verfasst von Thermily am 11. April 2014 - 20:57.

    Wir fanden es super lecker! Ich hab zur Soße etwas mehr Sahne gegeben und einen guten Teelöffel Senf.

    Das gibt es sicherlich bald mal wieder. Vielen Dank für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich hab das Rezept ach

    Verfasst von wildemaus am 19. März 2014 - 13:49.

    Hallo,

    ich hab das Rezept ach ausprobiert, bei mir war die Sosse auch etwas zu flüssig, nehme nächstes Mal einfach weniger Saft.

    Statt Kartoffeln hab ich Reis genommen. War superlecker.

    5 Sterne verdient tmrc_emoticons.)

    LG die Wildemaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich keinen Orangensaft da

    Verfasst von catty2203 am 21. Februar 2014 - 16:41.

    Da ich keinen Orangensaft da hatte, habe ich einfach 150g Orangen rein und die durchpuriert. Ging auch und hat lecker geschmeckt. Allerdings werde ich´s beim nächsten Mal ohne Sahne machen, fand die Sahne hat dem ganzen einen leicht bitteren Geschmack gegeben, was ich im vorschmecken ohne Sahne noch nicht hatte.

    Auf jeden Fall ein echt leckeres, fruchtiges Rezept, einfach mal was anderes tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt.

    Verfasst von SuBen am 27. Januar 2014 - 11:43.

    Hat uns gut geschmeckt. Aufgrund der Vorbewertungen habe ich den O-Saft um 1/3 reduziert. Die Pfefferkörner habe ich weggelassen ( ist aber einfach nur mein persönlicher Geschmack). Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wenn man die

    Verfasst von Nailly2000 am 26. Januar 2014 - 19:24.

    Sehr lecker! Wenn man die Soße 2 Minuten  kocht ist sie auch nicht mehr so flüssig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fand das Gericht auch lecker,

    Verfasst von Gundi55 am 14. November 2013 - 17:31.

    Fand das Gericht auch lecker, aber bei mir war die Sosse zu dünn. 

    Hunger ist der beste Koch  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich heute

    Verfasst von ManuB80 am 8. November 2013 - 14:38.

    Das Rezept habe ich heute ausprobiert,  war lecker, die einzige Kritik, die ich habe ist, dass die Soße, obwohl ich den OSaft schon reduziert habe, zu sehr nach dem Saft geschmeckt hat. Werde das Rezept auf jedenfall nochmal machen und eine andere Soße machen. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so...gerade fertig mit Essen

    Verfasst von paul2008 am 18. Oktober 2013 - 20:58.

    so...gerade fertig mit Essen tmrc_emoticons.-) meinen Männern hat es gut geschmeckt, werde es auch wieder kochen. allerdings war mir die Soße etwas zu säuerlich. Werde das nächstemal weniger O-Saft und dafür mehr Sahne nehmen. Habe es mit Reis gekocht und auch nur 25 min. War vollkommen ausreichend vom Garpunkt tmrc_emoticons.-)

     

    Grüßle Paul2008

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hat wunderbar

    Verfasst von el_marraksch am 2. Oktober 2013 - 17:09.

    Hallo,

    das hat wunderbar geschmeckt , es waren alle total begeistert. Dafür gibt die volle Punktzahl.

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut. Probiere ich aus

    Verfasst von sabbi63 am 12. Juli 2013 - 23:21.

    Klingt gut. Probiere ich aus und dann gibts Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können