3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bandnudel-Lachs-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Auflauf

  • 500 g Brokkolie in Rösschen
  • 300 g Bandnudeln / Tagliatelle
  • 400 g Lachs
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitrone

Soße

  • 4 Stück Eigelb
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Creme Fràice
  • 300 g Butter
  • 200 g Sahne
  • 2 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gartenkräuter ( Knorr )
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Auflauf vorbereiten
  1. Den Brokkolie in kleine Rösschen teilen und in den Varoma geben. 1200g Wasser in den Closed lid füllen und reichlich Salz dazu geben. Den Brokkolie 15 Min / Varoma / Stufe 1 garen

  2. Die Nudeln in den Closed lid geben und 7 Min / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen.

  3. Den Lachs in 2 cm große Stücke schneiden und mit Zitrone, Salz und Pfeffer würzen.

  4. Nudeln und Brokkolie in eine Auflaufform geben und den Lachs darüber verteilen.

  5. Soße zubereiten
  6. Alles bis auf die Sahne in den Closed lid geben und 10 Min / 70° / Stufe 3 köcheln.

     

  7. Danach die Sahne in den Closed lid geben und alles 1Min / Stufe 5 vermischen und aufschlagen.

    Die Soße abschmecken und gegebenenfalls mit Salz, Pfeffer und Gartenkräuter nach würzen.

     

  8. Auflauf fertig stellen
  9. Zum Schluss die Soße über die Nudel-Brokkolie-Lachs-Mischung geben und gut durchrühren.

     

  10. Den Auflauf für 15 Minuten bei 200° in den Ofen geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • war super lecker gerne wieder

    Verfasst von Engelsusi am 7. Mai 2017 - 17:27.

    Love war super lecker, gerne wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Aber in kalorienarme Variante mit 100...

    Verfasst von Julchen70 am 18. April 2017 - 20:18.

    Sehr lecker. Aber in kalorienarme Variante mit 100 g Butter gekocht.Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist echt der Hammer ...

    Verfasst von Hause50 am 12. April 2017 - 21:53.

    Ist echt der Hammer Love
    Habe aber auch weniger Butter verwendet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oberlecker! Ich habe es schon öfter gemacht,...

    Verfasst von Katthi72 am 8. Oktober 2016 - 05:33.

    Oberlecker! Ich habe es schon öfter gemacht, muss jetzt aber endlich mal die 5 Sterne da lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dauert ja ewig, die Nudeln

    Verfasst von Webberli am 6. Juli 2016 - 21:08.

    Dauert ja ewig, die Nudeln nach dem Brokkoli zu kochen. Ich habe parallel ohne Thermi auf dem Herd gemacht. Mein Brokkoli war auch nach 15 min. Noch nicht gar. Ausserdem ist deine Sosse sehr kalorienhaltig...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze Wirklich super lecker,

    Verfasst von bilalu am 25. März 2016 - 17:40.

    Spitze

    Wirklich super lecker, allerdings habe auch ich nur 100 g Butter genommen und etwas von der Kochflüssigkeit dazugegeben. Kommt sofort zu meinen Favoriten. Vielen Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker!! Allerdings

    Verfasst von Jacki1807 am 14. März 2016 - 19:59.

    War sehr lecker!! Allerdings habe ich eine leichtere Variante der Sauce gemacht: Etwas Sud vom Brokkoli, nur 100g Butter, Milch statt Sahne und ein Töpfchen Creme fraiche von Cremefine. Restliche Zutaten wie oben angegeben. Die Nudeln habe ich auch extra gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist super lecker, die

    Verfasst von Friesenprinz am 1. März 2016 - 20:35.

    Es ist super lecker, die Kinder haben es verschlungen.

    habe den ganzen Topf Creme Fraice genommen weil einen Löffel zurück zu stellen lohnt nicht.

    ein Stück Butter hat mir gereicht sonst alles wie im Rezept angegeben.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!

    Verfasst von Magi34 am 9. Januar 2016 - 16:36.

    Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Vielen Dank für

    Verfasst von Pefiolem am 10. Dezember 2015 - 15:39.

    Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept. Ich habe die Soße allerdings abgewandelt, da mir 300 g Butter doch etwas zu "gehaltvoll" waren und ich auch ca 800 g Nudeln verwendet habe. Ich habe den Broccoli zunächst nur über knapp 1l Wasser gegart. Für die Soße habe ich dann 140 g Butter genommen und dann zusätzlich zur Sahne noch 1Becher Schmand, sowie den Sud des Broccoli Wassers verwendet. So gab es mehr Soße und die Vitamine vom Broccoli hat man auch gerettet  tmrc_emoticons.;) . Ach ja: Die Nudeln habe ich natürlich im Topf gekocht, das wäre selbst für den TM 5 zu viel gewesen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist ein Traum☺️

    Verfasst von sweettwentyseven am 1. Dezember 2015 - 19:23.

    Das Rezept ist ein Traum☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! 

    Verfasst von Ben_Tom am 10. November 2015 - 11:41.

    Sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5* von uns - wirklich sehr

    Verfasst von Jeti66 am 27. Oktober 2015 - 22:31.

    5* von uns - wirklich sehr lecker mangels Bandnudeln habe ich den Auflauf mit Penne gemacht, schmeckt auch super.

    LG Jeti66

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker .

    Verfasst von Tina1878 am 20. Oktober 2015 - 00:12.

    Sehr, sehr lecker tmrc_emoticons.). Allerdings auch sehr mächtig...

    Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, die Soße

    Verfasst von Breezy am 8. Oktober 2015 - 12:02.

    Sehr lecker, die Soße schmeckt wirklich fantastisch, etwas viele Kalorien, aber wir werden es trotzdem wieder einmal nachkochen. Danke für dieses Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können