3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fisch mit Brokkoli in Weißweinsoße (All-in-one)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Fisch

  • 4 Fischfilet nach Wahl, (zB Kabeljau,frisch oder gefroren)
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Salz
  • 1 Esslöffel chinesische Fischsoße

Beilagen

  • 4 Kartoffeln, mittelgroß
  • 1 Bund Brokkoli
  • etwas Muskat

Soße

  • 0,5 l Wasser
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe, (Pulver)
  • 0,1 l Sahne, (oder Creme fino)
  • 0,1 l Weißwein, (zB Chardonnay)
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Brokkolistrunk abschneiden, in Mixtopf geschlossen geben,  5 sec // Stufe 8


    ------------------------------------------------------


    - 4 Kartoffeln schälen und in Achtel/kleine Stücke schneiden.


    - währenddessen 0,5 l Wasser im Wasserkocher erhitzen


    - kochendes Wasser und Gemüsebrühe in Mixtopf geschlossen geben, Kartoffeln in Garkörbchen legen und in Mixtopf geschlossen geben.


    - 35 Minuten // Varoma // Stufe 2, Messbecher mit Öffnung nach unten aufsetzen


    - gibt man kaltes Wasser direkt in den Mixtopf geschlossen verlängert sich die Garzeit um 5 Minuten auf gesamt 40 Minuten


    -----------------------------------------------


    Brokkoliröschen auseinanderschneiden und in Varoma legen, mit Muskat würzen


    ----------------------------------------------


    In den Einlegeboden nasses Backpapier geben (Seitenschlitze frei lassen), darauf die Fischfilets legen. Diese mit chinesischer Fischsoße, Zitronensaft und Salz kurz einreiben.


    ---------------------------------------------


    Nach 10 Minuten Kochzeit (Uhr zeigt 25 Minuten an) Messbecher wegnehmen und Varoma und Einlegeboden auf den Thermi setzen.


    ----------------------------------------


    ofenfeste Platte bei 50Grad in den Ofen schieben


    ---------------------------------------


    Kochzeit zu Ende - Kartoffeln, Brokkoli und Fisch auf der Platte anrichten, im Ofen warmhalten


    --------------------------------------


    Brühe umfüllen, 100 ml der Brühe wieder zurück in den Mixtopf geschlossen schütten.


    Sahne und Weißwein dazugeben


    1 Eßl Speisestärke hinzufühen


    4 Min // 100 Grad // Stufe 4


    Soße über Fisch und Gemüse gießen - fertig Smile


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Resteverwertung am Abend:

Übrig gebliebene Brühe, Kartoffeln, Brokkoli und Soße in Thermi geben, event. mit etwas Wasser noch aufgießen. 5 Min // 90 Grad// Stufe 2.

Am Schluss kurz mit Stufe 8 pürieren, event. mit einem Schuss Sahne und Muskat noch abschmecken -  fertig ist eine wunderbare Cremesuppe - und die Reste vom Mittag sind weg tmrc_emoticons.-)

 

..


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare