3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fisch mit Gemüsehaube (im Backofen gebacken)


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 2 Stück Fisch, z.B. Zander-, Kabeljau- oder Rotbarschfilet ohne Gräten
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1/2 Apfel entkernt, geviertelt
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1 gestr. TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 1 TL Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Apfel in den TM und 5 sec. Stufe 5 zerkleinern, Öl dazu und 5 Min. Varoma Stufe 1 dünsten. Dann die Tomaten und Gewürze zufügen und alles kurz zum Kochen bringen (100° Stufe 1 einstellen).


    Fisch in feuerfester Form auslegen und das Gemüse (Tomatenpaste) darauf verteilen.


    Dann alles ca. 20 Minuten bei 200° Ober-Unterhitze in den Ofen.


    Fertig.


    Dazu passt: Kartoffelpürree. Ein tolles Rezept hierfür gibt es im Grundrezeptbuch. Hierfür den TM nach Herstellen der Tomatenpaste ausspülen und dann das Kartoffelpürree nach Rezept zubereiten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ritzicook: Das Rezept für das...

    Verfasst von ab369 am 21. Dezember 2017 - 09:06.

    Ritzicook: Das Rezept für das Ruckzuck-Kartoffelgratin ist im roten Grundkochbuch zu finden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hammer lecker

    Verfasst von Zauberdrachen2 am 16. Januar 2017 - 06:23.

    Smile hammer lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ist zwar keine

    Verfasst von friewe am 28. August 2016 - 12:43.

    Sehr lecker. Ist zwar keine Gemüsehaube aber eine sehr gute Tomatenpastenhaube.

    Gab es bei mir mit Reis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt genial!!

    Verfasst von johnny am 18. Februar 2016 - 20:29.

    Echt genial!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand das Rezept sehr

    Verfasst von BigCocking am 28. Januar 2015 - 18:13.

    Ich fand das Rezept sehr lecker besonders der leichte Geschmack mit dem Apfel darin. Ich habe einen säuerlichen Apfel genommen. In die Tomatensauce habe ich allerdings noch einen guten Schuss Rama Cremfine rein gerührt, sah dann auch optisch sehr gut aus. Dazu gab es Kartoffelpürree wie empfohlen, was sehr gut dazu gepasst hat. Dazu gab es dann noch Blattsalat mit dem leckeren Joghurtdressing aus dem Grundkochbuch. Ich werde dieses Gericht öfter kochen. Vielen Dank. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von christa1705huemmer am 6. Juli 2014 - 00:38.

    Sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker

    Verfasst von Brinerl am 13. Januar 2014 - 20:10.

    Einfach und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, schön, dass es euch so

    Verfasst von Ritzicook am 21. Januar 2013 - 20:25.

    Hallo, schön, dass es euch so gut geschmeckt hat. Das freut mich und danke für die die *****.


    LG Ritzicook


    PS: Wo bekomme ich das Rezept Ruck-Zuck-Gratin her?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War zunächt etwas skeptisch

    Verfasst von ab369 am 17. Januar 2013 - 21:33.

    War zunächt etwas skeptisch wegen des Apfels als Zutat. Aber: Das macht den Pfiff der Sosse aus. 

    Habe 450g Zanderfilet genommen und die doppelte Menge an Sosse gemacht, was aber nicht nötig gewesen wäre. Dazu gab es Ruckzuck-Kartoffelgratin. Mein Mann fand es "weltklasse", die 4-jährige "sensationell". Ich kann mich nur anschließen.

    Vielen Dank für das köstliche Rezept, wird es wieder bei uns geben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können